Apportieren mit clicker? :: Clickertraining

Apportieren mit clicker?

von claudine(YCH) am 02. Februar 2000 02:47


hallo ihr
kann mr jemand erklären wie man das apportieren ohne knautschen!und mit dem clicker aufbauen kann?ich habe eine 6monate alte DS hündin und daher noch zeit.ich befasse mich erst kurze zeit mit dieser methode und sie ist für mich daher noch shr neu.
gruss

von Reinhold + Ayko(YCH) am 02. Februar 2000 08:49

Hallo Claudine,

wir freuen uns über jeden Newcomer im Clickertraining.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schritt!

: ich befasse mich erst kurze zeit mit dieser methode und
: sie ist für mich daher noch shr neu.

Vielleicht kannst Du Deine ersten Erfahrungen kurz schildern???
Das wäre sehr hilfreich für die Beantwortung Deiner Frage bzgl. Apportieren.

Apportieren besteht aus einer Handlungskette, ist entsprechend komplex.
Ihr Aufbau ist von Hund zu Hund verschieden. Apportieren ist keine Einsteigerübung.

Als Newcomer würde ich Dir ganz einfache Einstiegs-Übungen ins Clickern empfehlen. Zum Beispiel das Berühren einer Stockspitze mit der Nase ( unten auf dieser Seite gibt es die "Suchen"-Funktion mit der Lupe, gib dort das Stichwort "Touchstick" ein).

Deiner Anfrage entnehme ich, dass Dein Hund "knautscht". Darunter verstehe ich das Kauen auf dem Apportierholz. In diesem Fall würde ich Dir empfehlen, den Hund vorsitzen zu lassen, kurz das Apportel in den Fang zu geben und gleich wieder abnehmen und ihn dafür sofort mit C&B zu bestätigen.
Die Verweildauer des Apportels im Fang kannst Du langsam ausdehnen. Dabei soll der Hund nicht knautschen, sondern ganz ruhig sitzen und Dir aufmerksam und konzentriert in die Augen schauen. Wenn das klappt, dann melde Dich einfach nochmals unter diesem Thread.

Wenn Maurer auf dem Bau eine Mauer bauen, dann setzen sie Stein für Stein aufeinander. Arbeiten sie dabei zu schnell in die Höhe, dann fällt die ganze Mauer wieder ein, weil in den unteren Fugen der Mörtel noch nicht fest ist.

Genau das Gleiche gilt für den Aufbau einer Handlungskette (Apportieren) beim Hund. Die einzelnen Glieder müssen sorgfältig und sehr sauber geübt werden und erst wenn sie perfekt sitzen, fügt man ein weiteres Kettenglied an das erste an.

Handlungsketten baut man übrigens immer von **hinten** her auf. Deshalb meine Empfehlung so zu beginnen: Vorsitzen, Apportel halten, Ausgeben. Das sind die ersten Übungen, mit denen Du den Aufbau der Handlungskette "Apportieren" beginnst.

Ich freue mich auf Deine Erfolgsmeldungen!

Viele Grüße
aus dem Wilden Südwesten
Reinhold + Ayko

von Harr und Ronja(YCH) am 02. Februar 2000 18:48

Hallo Claudine,

uebe gerade mit meiner Ronja (ebenfalls DSH) die Voraussetzungen
fuer das Apportieren. Wichtig ist als allererstes, dass der
Hund das Apportel freiwillig herausgibt und nicht drauf rumkaut.
Man braucht etwas Geduld, aber den ersten Schritt habe ich
bis jetzt so geloest:

- ruhige Gegend aussuchen wo nix los ist
- Hund hat Apportel im Fang
- Apportel anfassen und nichts mehr machen. Absolut nichts!
- wenn der Hund zerren will: sofort loslassen und nicht darauf eingehen
- waehrend der Hund drauf rumkaut, einfach stoisch warten, bis es
dem Hund zu langweilig wird (Du machst absolut nichts, sondern
haeltst das Apportel ganz locker an einer Seite und stehst wie
ein Baum)
- sobald der Hund loslaesst: Click und Belohnung!
(Irgendwann laesst er los. Nur Geduld :-)


Der Hund lernt auf diese Weise, dass es gut ist, das Apportel
loszulassen. Bei Ronja hat's funktioniert. Ich denke, das duerfte
auch bei Deinem Hund klappen.

Als Belohnung kann man alles nehmen, worauf der Hund gerade spitz ist.
Ich werfe z.B. das Apportel wieder. Das ist dann schon fast
Apportieren ...

Viel Glueck!
Harr.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.296.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren