Röntgenbildbegutachtung :: Gesundheit & Hund

Röntgenbildbegutachtung

von Sabine(YCH) am 24. Juli 2003 14:59


Hallo an alle,

kann mir jemand einen Tipp geben wohin man sich wenden kann um eine Röntgenbild (Ellenbogen) von einer neutralen Stelle begutachten lassen kann (Tierklinik, Uni-Klinik etc.), natürlich gegen Bezahlung.

Ich brauche keine Begutachtung für den Zuchtverein, sondern wir haben einfach über ein und das selbe Röntgenbild mehrere verschiedene Meinungen von TÄ und ich hätte gerne noch eine neutrale Meinung dazu.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Sabine

von JanaLPN(YCH) am 24. Juli 2003 15:07

Hallo,

die Aufnahme meiner Hündin hat Dr. Tellheim, Uni Gießen, ausgewertet.

Grüße - JanaLPN

von Antje(YCH) am 24. Juli 2003 20:41

Hallo Sabine,

Dr. Telhelm von der Vet.-Uniklinik Gießen ist Gutachter für Ellenbogenaufnahmen.

Viele Grüße

Antje

von sandra/Kessy(YCH) am 27. Juli 2003 19:34

: Hallööööööööööchen Antje
Ist Dr.T aus Gießen nur für Ellebogend. Experte/Gutachter?
Oder auch für HD, meine süße hat HD mit Arthrose
Liebe Grüße Eure Sandra und Kessy

Habe momentan auch das Problem das mir jemand gesagt hat, dass Röntgenbilder auch schlecht gemacht werden können, und daher die Diagnose abweichen kann.
Habe 4(5) Tierärzte(Kliniken) zur Auswahl wo ich Kessy zum 2 mal nach längerer Zeit röngten lassen muß.
Schönen Abend!!!

von JanaLPN(YCH) am 27. Juli 2003 19:55

Hallo Sandra,

: Ist Dr.T aus Gießen nur für Ellebogend. Experte/Gutachter?
: Oder auch für HD, meine süße hat HD mit Arthrose

siehe meine Antwort. Dr. Tellheim begutachtet für unseren Verein Hüftaufnahmen.

Grüße JanaLPN

von Antje(YCH) am 27. Juli 2003 20:05

Hallo Sandra,

: Ist Dr.T aus Gießen nur für Ellebogend. Experte/Gutachter?
: Oder auch für HD, meine süße hat HD mit Arthrose

Nein, nicht nur für Ellenbogen, er ist für viele Rassen auch HD-Gutachter bzw. -Obergutachter. Ein absoluter Knochenspezialist, auch in Bezug auf die Wirbelsäule etc.


: Habe momentan auch das Problem das mir jemand gesagt hat, dass
: Röntgenbilder auch schlecht gemacht werden können, und daher die
: Diagnose abweichen kann.

Stimmt absolut! Eine schlecht gemachte Aufnahme ist wenig aussagekräftig, auch für einen Spezialisten.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren