Große Hunde auf HD untersuchen lassen? :: Gesundheit & Hund

Große Hunde auf HD untersuchen lassen?

von Antje(YCH) am 14. September 2003 07:47

Hallo Susanne,

nein, der Hund wird nicht im Stand geröngt. Man dreht ihn auf den Rücken und er wird von zwei Personen in der entsprechenden positur festgehalten. Die Bezugsperson hält den Hund logischerweise an der Vorhand. Bei einem Hund ohne Wesensprobleme und mit Vertrauen zu seiner Bezugsperson gar kein Problem ...

Solche Aufnahmen sollte man aber nur machen, wenn die Auswertung "für den Hausgebrauch" erfolgt. Sie reichen für eine Unterscheidung zwischen "guter Hüfte" und "schlechter Hüfte". Für die Auswertung bei den Zuchtverbänden ist eine Sedierung des Hundes erforderlich, damit die Muskulatur des Hundes gelockert ist.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren