rimadyl oder gibt es alternativen ? :: Gesundheit & Hund

rimadyl oder gibt es alternativen ?

von Marita & Beardies(YCH) am 28. August 2003 15:48

Hallo Tina,

leider hilft es bei meinem Senior nicht mehr ! Vor einigen Jahren war das noch anders, da hätte ich Dir uneingeschränkt recht gegeben. Vor allem in Kombination mit Zeel hat es immer gut angeschlagen. Ich weiß auch nicht so genau warum das heute nicht mehr so ist, aber es wirkt erst nach einigen Tagen, vielleicht gewöhnt sich der Körper daran ?!
Auf jeden Fall denke ich das ein Hund in diesem Alter absolut keine Schmerzen mehr haben sollte, deshalb das andere Medikament als Alternative zu Rimadyl.

Viele Grüße
Marita & Beardies

von Heike H.(YCH) am 30. August 2003 15:49

. aber gemäss Internet, hat es massive Nebenwirkungen und erhält nicht grad das beste Zeugnis.
:

Hi,
jetzt mal ganz ehrlich: gehst du bei Schmerzen ins Internet oder zum Ta?
Ich mein kritisch sein ist ja schön und gut, aber letztendlich muss man sich doch auf die Ärzte schon verlassen...Oder sehe ich das so falsch?

Ich mein: lass dich mal richtig über pro und Contra des Medikaments beraten, und auch über die Lebensqualität, und die Nebenwirkungen, und entscheide dann für Deinen Hund...
Evt kannst Du die Dosis ja auch variieren...bzw minimieren.

LG Heike

PS. lies dir mal die Nebenwirkungen von Aspirin durch....ziemlich langer Text, aber saugutes Schmerzmittel.

von Constanze(YCH) am 30. August 2003 17:26

Hallo,

also meine Hündin bekommt Rimadyl auch schon fast 3 Jahre wegen Wirbelsäulenproblemen mit Dauerschmerzen. Im Sommer konnten wir die Dosis etwas reduzieren, aber jetzt müssen wir wieder erhöhen.
Ehrlich, mir ist wichtig das unsere Oma keine bzw erträgliche Schmerzen hat, und ob in 5 Jahren ihre Nieren schlapp machen ist nicht mehr
wichtig. Wird sie Probleme bekommen und nichts mehr helfen, werden wir sie gehen lassen...da wird nicht mehr experimentiert!
Lies Dir mal die Beipackzettel von simplen Kopfschmerzpillen durch...davon kannst Du theoretisch alles kriegen.
Wenn er es gut verträgt ist es doch OK, sollten sich Nebenwirkungen zeigen muß man eben was anderes geben.
Mein "mittelalter" Rüde bekommt mittlerweile Herzmedikamente die auch Dauerschädigung anderer Organe auslösen KANN und täglich Cortison...was solls, solange er damit gut leben kann!

Viele Grüße und noch eine schöne Zeit mit Deinem Senior!!!

Gruß Constanze

von eva(YCH) am 30. August 2003 17:47

Hi,
Metacam hat allgemein wesentlich stärkere Nebenwirkungen als Rimadyl, deshalb wird es von den meisten TAs nicht als Dauermedikament verschrieben. Sicher gibt es Hunde, die es vertragen- und manche vielleicht sogar besser als Rimadyl. In der Regel ist Rimdayl aber wesentlich schonender.
Liebe Grüße,
Eva

von Marianne(YCH) am 30. August 2003 18:40

:
Hi,

ich glaube, ich habe es schon im Qualipet gesehen, im Laden, nicht im Versand
Liebe Grüsse
Marianne + 3 Schwarze

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Weisser Labrador?

    : aber hier scheint es wohl ein wenig anders gelaufen zu sein... : Ja, das scheint mir auch so. Ich ...

  • Chow-Chow, wofür gezüchtet?

    Hallo! Was die einstige Bestimmung des Chow- Chows angeht muss ich Jana leider zustimmen! Nun zur ...

  • Rauhaardackel aus Schönheitszucht?

    Hallo Annette, warum möchtest Du denn einen Jagdhund, wenn er keine jagdlichen Ambitionen haben soll? ...

  • TT und Co

    Hallo Christine, Du hast unsere volle Zustimmung, aber wir sind einfach mal neugierig: Was zählst ...

  • Romo - Trinkwasser?

    Grüße aus Graz! (wo das Wasser auch prima ist). Iris und Berny

  • Die Individualität der Kopffüssler

    : Auf Linds Seminaren fand ich dass die meisten Menschen schon große Probleme hatten, dass gelernt ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren