Goldimplantate :: Gesundheit & Hund

Goldimplantate

von Sabine und Kato(YCH) am 09. September 2003 18:45

Hallo Yorkies,

muß jetzt auch mal endlich was positives schreiben. Nachdem Kato ja (wie Ihr schon oft gelesen habt) soviel an Gelenkserkrankungen durchgemacht hat, haben wir nun wirklich mal was gutes zu berichten.
Kato hat am 07.08.03 Goldimplantate im rechten Vorderbein und rechte hintere Seite bekommen. Er humpelt zwar noch, liegt aber an der Sehnenverkürzung von vor gut einem halben Jahr, die Op ist aber sonst gut verlaufen, nun das ganz tolle, Kato braucht zur Zeit keine Schmerzmittel, er läuft wieder gerne und viel und freut sich des lebens. Er ist wieder richtig aufgeblüht seit der GI-OP, es hat zwar ein wenig gedauert und es kann immer mal wieder vorkommen, daß er Schmerzmittel braucht, aber nur noch recht selten. Es wird mit Sicherheit kein junger Hüpfer mehr, aber das werd ich ja auch nicht
;-) mehr. Es geht ihm aber sichtlich besser, schon wie er wieder toben will und auch seine Übungen wieder freudig mitmacht, einfach super, ich mußte vor ein paar Tagen weinen, da er wie ausgewechselt ist.
Ihr glaubt es nicht, war sogar schon wieder länger draußen mit ihm unterwegs (habe ihn aber nicht belastet, versteht mich nicht falsch) und er ist kaum zuhause angekommen hat gefressen, da wollte er schon wieder los (einfach ein Nimmersatt - wie früher)

Ich lasse ihn solang es noch so schön ist wie im Moment recht viel schwimmen und dann tollen wir beide und es macht spaß - einfach nur spaß, bin überglücklich und mußte Euch das einfach sagen um auch anderen wieder mut zu machen.

Ich hoffe, Ihr haltet mich nicht für Durchgeknallt oder albern, aber ich freu mich einfach so und hoffe, daß er jetzt endlich mal ruhe hat und es ihm mal jetzt einfach nur noch gut geht.

Lieben Gruß an Euch Alle, denn auch Ihr habt viel dazu beigetragen,
den Kopf nicht hängen zu lassen und seid immer ehrlich mit Rat und Tat
dabei - Danke :-)

Sabine und derzeit glücklicher und vor allem wieder alberner und verspielter Kato

von Heike H.(YCH) am 11. September 2003 12:24

: Ich hoffe, Ihr haltet mich nicht für Durchgeknallt oder albern, aber ich freu mich einfach so und hoffe, daß er jetzt endlich mal ruhe hat und es ihm mal jetzt einfach nur noch gut geht.


Hi Kato,
GI brachte auch so tolle Erfolge bei Meggie, und das muss sich auch jeder anhören:-))

LG Heike

von Sabine und Kato(YCH) am 11. September 2003 16:59

Hallo Heike,

smiling smiley das find ich supi wie lange ist es denn bei Meggi her?


Lieben Gruß
Sabine und Kato

von B&S(YCH) am 12. September 2003 17:36

hallo Sabine,

ich finde, Kato sollte jetzt auch mal glück haben! ich wünsche euch alles gute und das es endlich aufwärts geht!

liebe grüße
Birgit & Scotty

von Sabine und Kato(YCH) am 15. September 2003 13:50

Hallo Birgit und natürlich Scotty,

Danke für die lieben Wünsche, leider sieht es schon heute wieder anders aus, mal wieder zu früh gefreut :-( er mag seit gestern nicht richtig fressen und laufen tut er auch nicht gerade gut! Muß gleich erstmal Fieber messen und dann ab zum Tierarzt. Ich weiß wieder nich, was los ist.
Ich hoffe, es ist nur eine Mißstimmung und mit dem Bein nur vorübergehend.

Liebe Grüße an Euch
Sabine und Kato


von B&S(YCH) am 15. September 2003 14:26

hallo Sabine und Kato,

ich drücke euch die daumen!
diese pechsträhne muß doch irgendwann mal vorbei sein!

lg
B&S

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren