Greenies bei Zahnstein/Mundgeruch :: Gesundheit & Hund

Greenies bei Zahnstein/Mundgeruch

von Susanne am 15. Dezember 2006 13:44
Hallo,
hat schon mal jemand diese Greenies zur Vermeidung von Zahnstein/Mundgeruch ausprobiert? Ist das was?

von Yvonne & Ari am 15. Dezember 2006 14:08
Hallo Susanne,
meiner bekommt diese seit 2 Jahren. Er hat damit keinen Zahnstein mehr und auch der Atem ist angenehm. Man muss nur aufpassen, Hunde die nicht richtig kauen und zu große Stücke verschlucken, sollten Greenies nicht bekommen. Es hat, glaube ich, bereits einige Fälle gegeben, wo die zu großen Stücke im Verdauungstrakt stecken geblieben sind.
LG
Yvonne

von Crispy am 15. Dezember 2006 14:08
Ich würde keine Greenies fütter. Die Teile sind eh schon sehr hart und es gab schon Hunde, wo Reste davon operativ entfernt werden mussten. Manche Hunde verwerten die Greenies nicht und auch gibt es teilweise Durchfall davon.

Wie wäre es mit selbstgebackenen Mintkeksen oder so?

von Susanne am 15. Dezember 2006 14:16
Hallo Yvonne,
welche Größe gibst Du Ari und Wieviele??? Meine Hunde kauen eigentlich gut, da hätte ich jetzt keine Bedenken.



Hallo Crispy,
hast Du ein Rezept für die Mintkekse???

von Yvonne & Ari am 15. Dezember 2006 14:28
Ich gebe Ari immer die für Hunde zwischen 11 und 25 kg (er wiegt 33 kg). Meist bekommt er 3 Stück die Woche. Täglich, wie man sie ja eigentlich geben soll, geht dann doch ganz schön ins Geld. Mit Durchfall habe ich bis jetzt noch keine Probleme gehabt. Im Gegenteil, Ari verträgt sonst nichts (auch keine frischen Kalbsknochen), aber die verträgt und liebt er.
Yvonne

von Nanja am 16. Dezember 2006 22:52
meiner bekommt bayopet kaustreife und frische knochen und knorpel, manchmal gibt es auch getrocknete kopfhaut die macht die zähne auch sauber. die dinger hat mein hund auch mal versucht, da er aber sehr schnell alles schluckt habe ich es wieder seinlassen, denn die abgebissenen stücke hat er versucht zu erbrechen die wollten aber doch nicht flutschen... er hat es aber gut hinbekommen, sobald die reste am tageslicht waren wurden sie von mir entfernt.
wie schon erwähnt frische rindknorpel und kopfhautstücke (getrocknet) sind günstiger und meiner meinung nach besser.
kaustreifen nehme ich für notfälle und wenn es zb. im hotel nicht stinken darf ( mein hund kommt überall mit auch in lange besprechungen... da müssen knabbersachen ohne geruchsbelästigung her)
bei den oben genannten sachen weis ich was drin ist ( außer den bayopetdingern) das ist mir lieber als so gepresster mist.
lg nanja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Clicker und Absicherung

    Hi, Alex, Danke für Lob und 'Erinnerung'! Das ist richtig, fällt bei uns unter den Oberbegriff: gutes ...

  • Draht-Striegel für Terrier

    Hallo Simone! : Trotzdem vielen Dank und vielleicht hast du ja doch noch einen Tip für mich. Schade! ...

  • Suche Agility- oder Obidience-Club im Ra

    Suche Agility- oder Obedience- Club, Nachricht für Nicole! Hallo Nicole, ich habe eine Rufn. von der ...

  • Regennass - wie trocknet Hundi am besten

    : Habt ihr Erfahrungen mit nem speziellen Hundehandtuch, wenn ja, welche : Marke und gibts die Teile ...

  • Kampfhunde" "

    Hi Jana, da unterstrich ich doch glatt jeden Satz! :) Ich wünschte es gäbe nur noch Kategorie 1 und ...

  • Welpen hüten

    Das Thema mit dem Welpenschutz steht hier irgendwo im Forum und kann auch nur nochmals sagen - aus ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren