ED bei Junghund - Alternativen zur OP ? :: Gesundheit & Hund

ED bei Junghund - Alternativen zur OP ?

von Anonymus am 20. Dezember 2006 09:18
ein guter Begriff für Süddeutschland ist die Kleintierklinik Dr. Kasa in Lörrach. ich habe es schon mehrmals erlebt, dass viele Patienten von weither zu Dr. Kasa kamen. www.tierklinik-kasa.de sie sind spezialisiert auf Gelenkserkrankungen und OP. Bei meinem Hund kommt eine OP eben leider nicht mehr in Frage.

ich persönlich finde es sinnvoller beide Gelenke gleichzeitig zu machen, denn die Zeit läuft davon und die Knochenfugen - Wachstumsfugen sind nicht mehr soooo lange offen. auch Narkose usw. 1 x reicht vollauf das ganze ist genug belastend.

von Anonymus am 20. Dezember 2006 18:11
Hallo,
mein Hund wurde in der Tierklinik Erler in Kassel operiert. Sein Hauptargument für eine beidseitige OP war, dass durch die Belastung des nicht operierten Beines nach der OP, es hier zu einer Verschlechterung kommen kann. Leuchtete mir auch ein. So musste er beide Beine belasten und hatte anschließend auch keine Fehlbelastungen.
LG
Dagmar

von luca am 01. Januar 2007 16:58
Hallo !

Wie oben schon geschrieben haben wir im Januar einen OP-Termin.
Ich werde dann weiter berichten.

Vielen Dank noch mal für Eure Antworten und liebe Grüße von Luca

von Anonymus am 09. Januar 2007 20:32
Hallo!
unser Labrador wurde mit 6 Monaten am Knie wegen loser Gelenkstücke operiert. 2 Monate totaler Leinenzwang, danach Aufbautraining im Wasser (jeden Tag aus dem Auto an den Fluss getragen und danach nass wieder rauf - Auto & ich rochen wie toter Fisch) und 5 oder 10-Minuten-Spaziergänge. Aber jetzt die gute Nachricht: ES HAT SICH GELOHNT! unser Hund feiert morgen bei allerbester Gesundheit und mit einer tollen Figur den 10. Geburtstag. Seit dem Aufbau haben wir viel Hundesport betrieben und sind täglich 1h unterwegs - mindestens. Alles Gute und Geduuuuuld
Regula

von Rubi am 30. Dezember 2012 08:51
Hallo,
Habe mit meinem 18 Monate alten Pyrenäenberghund das gleiche Problem. Ed beidseits. Er humpelt schon relativ stark.
Was ist aus Eurem Leonberger geworden? Habt Ihr die Op gemacht? Hat es sich gelohnt?

LG Rubi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Was ist Ballistol?

    Hallo Rainer, : Ich würde das Dreckzeug weder freiwillig trinken, noch in meinen Hund einfüllen. ...

  • Wer kennt das Flohmittel PROGRAM?

    Hallo Daniela Program und Frontline haben eine ganz verschiedene Wirkungsweise! Program soll ...

  • Hütehunde, Hüteverhalten

    Hallo Julia, nur Kopfschütteln bringts ja wohl nicht, was findest Du denn zum :-( ??? Und warum ...

  • Volksverdummung?

    Hi Gaby, : Nee - lieber impfen. völlig ohne Zeitaufwand, Spritkosten, Stress usw., gell??? Ist aber ...

  • ab wann Gehorsam?

    Hallo Annette, Du nervst mich bestimmt nicht, keine Sorge ... Du sprichst ein wichtiges Problem an, ...

  • ZUM LEINENRUCK

    N´abend SLP, : Für eine sachliche Diskussion braucht es also nach Deiner Ansicht einen Namen mit dem ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren