Diabetes............. :: Gesundheit & Hund

Diabetes.............

von rotti06 am 16. Dezember 2008 12:27
Hallo,
zunächst würde mich interessieren wer einen "Zuckerhund" hat oder hatte!?
Wie kam auf das er Diabetes hat? Merkmale, verlauf der Krankheit? Insulin gespritzt?
Wielange verlief es mit der Krankheit gut?
Kann es sein das diese Hunde mehr Hunger (mehr Durst haben sie sicherlich!) haben??
Danke Gruß

von Klaus am 16. Dezember 2008 12:40
Ich selbst habe zwar keinen Zuckerhund, aber wenn Du hier mal im Suchfeld "Diabetes" (oder auch Diabetis) eingibst, bekommst Du jede Menge Infos.

Ich hab Dir hier mal ein paar Links ausgegraben:

[www.yorkie-hundeforum.com]
[www.yorkie-hundeforum.com]
[www.yorkie-hundeforum.com]

Vermehrtes Trinken scheint auf jeden Fall ein Anzeichen zu sein. Ich würd auf jeden Fall schnell zum Tierarzt gehen.

lg Klaus

von snakchen am 16. Dezember 2008 16:52
Hallo Rotti, ja es kann auch vorkommen, dass die Hunde mehr Hunger haben. Viel Fressen und nicht zunehmen kann ein Zeichen für Diabetes mellitus sein. (zu wenig bzw fehlendes Insulin)

lg, Karin

von Zuckerhund am 21. Dezember 2008 22:36
Hallo rotti06,

du fragst nach Hunger und Durst bei Zuckerhunden. Es ist eines der klassischen Diabetessymptome, dass die Hunde durch vermehrtes Trinken und Wasserlassen auffallen. Oder durch vermehrtes Fressen und gleichzeitige Gewichtsabnahme. Aber das sind nur die klassischen Symptome. Manchen Hunden geht es bereits sehr schnell sehr schlecht, so dass sie abgeschlagen oder hysterisch wirken, anderen Hunden merkt man lange gar nichts an.

Wenn die Zuckerkrankheit erstmal erkannt ist und behandelt wird, kann dein Hund damit noch viele Jahre gut leben. Meine eigene Hündin hat die letzten vier Jahre ihres Lebens Diabetes gehabt und ist mit der Krankheit 16 Jahre alt geworden. Voraussetzung dafür ist ein konsequentes Diabetesmanagement (regelmäßiges Spritzen von Insulin, ein auf den Diabetes und die Insulinbehandlung abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungskonzept, regelmäßige Blutzuckerkontrollen)

Auf [www.zuckerhunde.de] findest du bei Bedarf weitere Informationen.

Viele Grüße
Birte

von rotti06 am 22. Dezember 2008 11:16
@birte:
Vielen Dank für Deinen Beitrag, ist ja eine super Seite auf die Du mich hingewiesen hast!!!!

Wünsche ein frohes Fest !!!!!!

Danke, mfG Traudl

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Noch mal Impfung!

    : : Hallo Swanie, : : : du mußt erst auf "Institut für Viruskrankheiten" klicken, dann auf dem Banner ...

  • Wachstumsstörung?

    Hallo, als Wachstumsstörungen werden oft auch ED, OCD oder Längenunterschiede der Elle und Speiche ...

  • Rottweiler: nix ausführen,sagt TH-Frau!

    Hallo Elke! Würdest Du bitte einmal darüber nachdenken, ob es nicht vielleicht einen triftigen Grund ...

  • Beagle!

    Hallo Monika, ich selber habe zwei Beagle, Rüde 2 Jahre und eine Hündin 3 1/2 Jahre. Wir können uns ...

  • PC-Programm zur Erfassung von Daten

    Hallo Sybille Auf der folgenden HP findest Du unter "Kennel management" ein solches ...

  • Beruhigungsmittel.?

    Hallo Kathi! Grundsätzlich: Es ist nicht so, dass mein Hund und ich selbst jeden Tag Alkohol zu uns ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren