Kastrieren? ! Hund "vergewaltigt seine Decke/Kissen..... :: Gesundheit & Hund

Kastrieren? ! Hund "vergewaltigt seine Decke/Kissen.....

von Frieda am 24. Juni 2009 11:38
Gibt halt auch die Gefahr, dass der Hund dadurch Prostataprobleme bekommt und dann wäre eine Kastration schon besser. Da es aber nicht nur Vorteile gibt würde ich es eben mal mit der Hormonspritze austesten und dann erst eine Entscheidung fällen.

LG Frieda

von Sciuba am 24. Juni 2009 16:02
Hallo Rotti06,

ich finde wie Frieda, es ist besser ihn nicht zu kastrieren. Das legt sich auch wieder. Meiner hat das auch oft gemacht, irgendwann hat es sich dann gegeben und war sehr selten. Es ging immer vom zeitigen Frühjahr bis in den Sommer rein, dass er sich am liebsten an mich ran machte smileys with beer Dann gab es sich und im Herbst noch einmal eine neue kurze Phase. Ich würde das einfach über das Jahr hinweg beobachten und sehen, wann es nachlässt. Wenn es ein 365-Tage-Zustand wird, würde ich dann eventuell doch mal den Tierarzt zu Rate ziehen. Eine Kastration ist immer ein Eingriff und du klaust ihm etwas, wozu er nicht mal eine Zustimmung geben kann. Ich finde, dann muss es wirklich ein reiner Gesundheitsgrund für ihn sein, nicht aber dich 'nur' stören.

Hoffentlich helfen dir die Meinungen hier, eine Entscheidung zu treffen.

LG

Sciuba

von Jägerin am 24. Juni 2009 16:58
Quote rotti06:
es hat vor ca. 2 Jahren begonnen,da war es eine zeitlang auch massiv,aber nur nach dem Spaziergang od. nach dem Hundeplatz.
Hallo
Hunde lassen manchmal auch ihren Frust übers rumjuckeln raus. Kenne ich übrigens auch von meiner Hündin! Dies ist zwar selten, ich kann es aber dann beobachten, wenn es mal nicht nach ihrer Nase geht.

Ist es so arg wie du es beschreibst, dann hat es vermutlich eher mit seiner Sexualität zu tun. Es könnte sein, dass irgendwo eine leckere Hündin in eurer Gegend hat, die ihm die Sinne raubt. Vielfach haben Rüden dann auch wenig Appetit und fangen an zu jaulen und fiepen.

Mächtest du deinem Rüden einen gefallen tun, dann lass ihn kastrieren oder lass ihm ein Implantat machen, dass die Bildung von Testosteron hemmt. Es hat die gleiche Wirkung wie die Kastration. Der Vorteil ist aber, dass du jederzeit wieder einen potenten Rüden haben kannst. Beachte aber, dass es eine Zeit braucht (ein paar Wochen) bis es richtig wirkt.
Dass er dann aber nicht mehr an Kissen rumjuckelt kann ich nicht versprechen. Er macht es dann aber sicher weniger und eben wie geschrieben auch aus einem anderen Grund.

von rotti06 am 25. Juni 2009 04:40
Hallöchen,
ich werd nochmal mit dem TA sprechen,muß eh heut Vormittag in die Stadt.
Mein Mann is ja total gegen eine Kastration, :-) ich glaub Männer nehmen sowas immer etwas persönlich!!!
An eine Hormonspritze od. ähnl. hab ich auch schon gedacht,ich frag heut nochmal nach und werd auch eine 2.Meinung einholen.
Wenn er eine Hündin riecht die läufig ist ist sein Verhalten genauso wie wenn er keine getroffen hat,ok er riecht natürlich besser als ich und weiß natürlich die leckeren Damen in der Gegend besser als ich.Liebeskummer, also jaulen, nix fressen hat er nicht. Es ist auch unabhängig von der Jahreszeit. Ich red heut noch mit TA.
Ich meld mich wenn ich was weiß.
Gruß

von DS1 am 25. Juni 2009 06:30
Hi rotti 06,

Mein Rüde hatte auch so ein Flauschkissen,dass er gerne bearbeitete. Ich hab`ihn kastrieren lassen, weil ich glaube, dass es sich für ihn leichter Leben läßt ohne permanente Hormonattacken.

Aber wie Jägerin sagte - er macht es auch aus Frust - z.Bsp. wenn ich ein paar Tage nicht da bin - dann schnappt er sich das Flauschkissen wieder und gibt sich`s täglich (weiß ich von meiner Mutter) - kaum bin ich da beachtet er es das ganze Jahr nicht mehr.

Ach und zur Kastration - kein Mensch würde meinen er ist kastriert - souverän,stolz,selbstsicher - aber besser Rüdenverträglich als ein echter Rüde und keine Jaulkonzerte oder Hungerkuren,wegen der Weibchen.

Wenn man nicht vor hat zu Züchten - finde ich eine Kastration fast humaner,als es nicht zu tun.

DS

von rotti06 am 09. Juli 2009 06:21
Hallo,
nun hat es sein Aktionen von heut auf morgen aufgehört! Aber total aufgehört,vielleicht war tatsächlich eine heiße Hündin daran Schuld.Die eine von meiner bekannten hat er sicherlich gerochen,und evtl. war früher auch ein anderes Mädl "daran Schuld".
Tja, nun ist´s so das wir einen 2.Hund bekommen haben, ein Mädchen mit 9Wochen.Früher od. später muß einer der beiden kastriert/sterilisiert werden.Mal schaun,bleibt sein Trieb steht fest "Eier ab" und ich denk die Hündin lass ich zum passenden Zeitpunkt kastrieren.
Mir wurde schon gesagt das "solche" Rüden die Welpen "Mißbrauchen", hab ich zwar zuvor nie gehört und er macht auch null Anzeichen auf sowas.
Ach ja, die beiden vertragen sich super und Brutus hat mords zu tun mit der kleinen Maus! Kann natürlich auch sein das er nun im Erziehungsstreß ist und garnicht die Zeit für seine Decke hat!?
Gruß

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Teletakt?!

    Hallo Nathaly, : Würde es also etwas bringen, wenn ich den o. g. Fall zur Anzeige bringen ...

  • Avocado, Zwiebel, Erdnuß & Co.

    Hallo Katja, : Das Avocado, Zwiebel, Erdnuß nicht gefüttert werden sollten weiß ich. : Und halt mich ...

  • Herdenschutzhund

    Hallo Stefan Ich habe gehofft dass Du Dich meldest. : könntest du das "Packen am Ärmel" und das ...

  • Bezug von Frischfleisch in Berlin

    Hi Cindy, Hundefütterläden mit Frischfleisch gibt es in Berlin einige. Ich kann dir in Mariendorf, ...

  • Haltihilfe

    Hallo Lore! Ich weiß nicht, ob mir jetzt gleich die CLicker Experten an den Hals gehen, aber du ...

  • IMPFSCHEMA FÜR WELPEN (UNI HANNOVER?)

    hallo den von der tiho- hannover kenne ich leider nicht. viell. kannst du aber damit was ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren