Zähneputzen für Hunde :: Gesundheit & Hund

Zähneputzen für Hunde

von Hovi am 29. Oktober 2009 13:24
Hallo,
ich habe mich vor einiger Zeit mit einer Bekanten unterhalten und die sagte mir, dass sie ihrem Hund 1 mal am Tag die Zähne putzt. Und dem Hund würde das auch gefallen. Vor allem würde der Hund nicht mehr so stark aus dem Mund riechen.
Meine Frage ist jetzt: Muss man das wirklich machen? Braucht ein Hund dabei dann auch Zahnpaste? Verletzt man den Hund nicht zu sehr mit einer Zahnbürste? Reinigen sich die Zähne von Hunden nicht irgendwie von selbst durch ihre knabberei?
Also wenn ihr mich fragt, dann sage ich, dass ein Hund die Zähne nicht geputzt haben muss. Aber ich bin auch nur ein Laie was das angeht und kann nicht sagen wie es sein soll.
Liegt es nicht am Futter oder an Erkrankungen, das ein Hund aus dem Mund riecht?
Ich finde den gedanken irgendwie witzig wenn ich mir vorstelle, das jemand sich mit einem Hund hinsetzt und ihm die Zähne putzt. Gut, wenn es notwendig ist, dann werde ich das auch machen. Steht ja ausser Frage.
ich bin auch eure Meinungen gespannt.

MFG

von Frieda am 29. Oktober 2009 15:52
Huhu,

grundsätzlich muss man das nicht machen. Es reicht, wenn sie regelmäßig was zum kauen bekommen und auch wenn draußen Stöcke zerlegt werden machen sie schon genug für ihre Zähne.
Bei Hunden die allerdings sowas nicht machen und nur Nassfutter fressen und so weiter... Da würde ich darüber nachdenken, da sich der Zahnbelag einfach nicht abreibt. Aber sonst ist es nicht notwendig (gibt Ausnahmen, die sehr zu Zahnstein neigen, da könnte man das dann schon machen).

LG Frieda

von Mandylein am 29. Oktober 2009 16:22
Ich denke auch, dass das nicht nötig ist. Bei unserer Hundedame haben wir sowas noch nie gemacht. Sie bekommt ab und zu solche Knabbereien, die die Zähne schön benutzen, ab und zu auch mal solche Dentasticks. Aber die halten nicht so wirklich was sie versprechen (reicht für mindestens 2-3 Std. Kauspasss...., sind aber nach 30 Minuten schon aufgeputzt). Außerdem beim Spielen draußen gibts auch alles mögliche zum Zerbeissen. smiling smiley

Ich bezweifle übrigens, dass dem Hund das Zähne putzen Spass macht.

von Anila am 29. Oktober 2009 17:12
Hallo,

gewöhnen kann man einen Hund sicherlich auch ans Zähneputzen. Meine Tierärztin meinte, dass es nicht sein müsste, ich selbst denke aber, dass es sehr sinnvoll wäre, denn in sehr vielen Futterpackungen ist Zucker mit drin.

Ich selbst gebe allerdings auch Dentasticks - momentan jedenfalls.

Viele Grüße
Anila

von Frieda am 29. Oktober 2009 19:59
Huhu Anila,

naja sicher ist in vielem Zucker drin, aber ist man ja dann selber schuld, wenn man es kauft und nicht darauf achtet... (Ich möchte damit jetzt nicht dich angreifen, aber ich denke einfach, dass man auf solche Dinge als vernünftiger Hundehalter achten sollte.)

Ich denke im Zooladen gibts genug Alternativen zu dem billigen Supermarktkram, auch was Leckerlies angeht. Da kann man solche Sachen ganz sicher vermeiden. (Selbst ich kann Leckerlies für meinen Hund kaufen und ich habe nun wirklich wenig Möglichkeiten.)

LG Frieda

von millemama am 30. Oktober 2009 05:02
hallöchen :-)
Also ich greife da auch eher zuden dentastix als zur zahnbürste, mille findet die zahnbürste zwar ganz lustig zum mit spielen aber mehr auch nicht. Und ich bin ehrlich, der Mundgeruch ist zwar nicht immer angenehm, aber ich muss meine nase ja auch nicht reinstecken. Mille liebt es außerdem extrem auf knochen ect rumzukauen, dafür lässt sie sogar ab und zu das futter stehen, also denke ich der Zahnpflege ist genug so. Dennoch finde ich das Zähneputzen nicht grundsätzlich Schlimm, wer die Zeit und die Lust dazu hat ( oder wenn es wirklich nötig ist) schaden kann es nicht
LG Franzi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren