Übelkeit beim Autofahren :: Gesundheit & Hund

Übelkeit beim Autofahren

von Sabina(YCH) am 22. Juli 1997 08:13

Meine Rottweiler Hündin (5 Monate) bricht immer beim fahren mit dem Auto (auch auf kurzen Strecken). Wer weiß Rat?

P.S. An meinem Fahrstil liegt es nicht, weil Sie das bei jedem und bei jeder Automarke tut!

Gruß

Heidi

Hallo Heidi, falls alle Gewoehungsversuche ans Autofahren scheitern, koenntest Du es vielleicht mal
mit einem homoeopathischen Mittel versuchen. Dafuer muesste man aber genauer wissen, wie sich der Hund
im Auto verhaelt (apathisch, unruhig, liegt, sitzt?) Wenn es Dich interessiert, kannst Du es
ja mal genauer schildern. Ansonsten empfehle ich das Taschenbuch von A.W. Westerhuis,
Homoeopathie fŸr Hunde, Knaur Verlag.

von Heidi(YCH) am 22. Juli 1997 08:34


Meine Rottweiler Hündin (5 Monate) bricht immer beim fahren mit dem Auto (auch auf kurzen Strecken). Wer weiß Rat?

P.S. An meinem Fahrstil liegt es nicht, weil Sie das bei jedem und bei jeder Automarke tut!

Gruß

Heidi

Hallo Heidi, falls alle Gewoehungsversuche ans Autofahren scheitern, koenntest Du es vielleicht mal
mit einem homoeopathischen Mittel versuchen. Dafuer muesste man aber genauer wissen, wie sich der Hund
im Auto verhaelt (apathisch, unruhig, liegt, sitzt?) Wenn es Dich interessiert, kannst Du es
ja mal genauer schildern. Ansonsten empfehle ich das Taschenbuch von A.W. Westerhuis,
Homoeopathie fŸr Hunde, Knaur Verlag.

Hallo Sabina,

danke für den Buchtip. Ich werde es mir kaufen.

So, nun zu meinem Rotti. Sie sitzt im Auto und ist recht unruhig. Der Speichel fließt und sie hechelt stark.

Gruß

Heidi


von Sabina(YCH) am 22. Juli 1997 08:59


Meine Rottweiler Hündin (5 Monate) bricht immer beim fahren mit dem Auto (auch auf kurzen Strecken). Wer weiß Rat?

P.S. An meinem Fahrstil liegt es nicht, weil Sie das bei jedem und bei jeder Automarke tut!

Gruß

Heidi

Hallo Heidi, falls alle Gewoehungsversuche ans Autofahren scheitern, koenntest Du es vielleicht mal
mit einem homoeopathischen Mittel versuchen. Dafuer muesste man aber genauer wissen, wie sich der Hund
im Auto verhaelt (apathisch, unruhig, liegt, sitzt?) Wenn es Dich interessiert, kannst Du es
ja mal genauer schildern. Ansonsten empfehle ich das Taschenbuch von A.W. Westerhuis,
Homoeopathie fŸr Hunde, Knaur Verlag.

Hallo Sabina,

danke für den Buchtip. Ich werde es mir kaufen.

So, nun zu meinem Rotti. Sie sitzt im Auto und ist recht unruhig. Der Speichel fließt und sie hechelt stark.

Gruß

Heidi

Hallo Heidi,
ich weiss nicht, ob Du schon Erfahrungen mit Homoeopathie hast. Es ist grundsaetzlich
so, dass es keine Standardloesungen gibt, die fuer alle Hunde (oder menschen) gleich sind.
Allerdings gibt es sogenannte bewaehrte Mittel, die in vielen Faellen helfen. So
kann man es z.B. bei reisekrankheit mit Cocculus D4 versuchen. 5 Globuli (Kuegelchen)
1/2 Stunde vor der Fahrt dem Hund ins saubere Maul geben, nicht ins Futter mischen!
Am besten kaufst Du Dir das Buch, da wird auch Grundsaetzliches gut erklaert.
Meine Akita-Huendin hat auch Probleme mit dem Autofahren, allerdings nicht Uebelkeit,
sondern eher Aufregung oder Angst. Sie hechelt stark. Bei ihr habewn Passiflora
incarnata-Tropfen eine etwas beruhigende Wirkung.
Die Beschaeftigung mit der Homoeopathie lohnt sich auf jeden Fall, ich habe schon
einige Probleme damit loesen koennen und bin mit meiner Huendin auch bei einem
homoeopathisch arbeitenden Tierarzt. Viel Erfolg und berichte doch mal, ob Du
das Problem loesen konntest.
Noch was zum Versuch ueber Gewoehnung ans AutofahrenDu weisst sicher, dass
Du Deine Huendin nicht troesten solltest, damit Du das Verhalten nicht
weiter bestaerkst. Besser ganz normal freundlich, aber bestimmt mit ihr
umgehen, damit sie nicht meint, dass es grund zur Aufregung gibt.
Gruesse, Sabina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Führgeschirr und grosse Hunde

    Wieso sollte man große Hunde an einer Kette führen müssen? Ein HF der seinen Hund nicht ohne ...

  • Was ist nur mit meinem Welpen los?

    Hallo Attila, und DU maßt Dir an, über jemanden wegen Kastration zu schimpfen, " Weitere Diskussionen ...

  • Gehorsamsbringen / Zwangsapport

    : Grüß Dich Andreas, : : : es sollte nur von Leuten gemacht werden die sich damit auskennen !!!!! : ...

  • Pudel-Yorkie

    : entweder ist es Ironie, oder jemand nimmt den Kleinen an die Brust?:-))) Liebe Grüße Gaby mit ...

  • Clicker Training

    : und DU willst mir erzählen dass wenn man keine Ahnung hat man lieber den Mund halten ...

  • Gewissensfrage Kastration

    Hallo! Wenn Dein Rüde wirklich solche Probleme zeigt würde ich ihn kastrieren lassen, allerdings ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.301.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren