Homöop. Wurmkur :: Gesundheit & Hund

Homöop. Wurmkur

von Marlene(YCH) am 19. Januar 2001 12:03


: Noch ne Frage. Wenn die Würmer nur gelähmt sind, kann sich der Hund dann nicht wieder an seinem eigenen Kot anstecken?
:
Hallo Cordula,

Hunde sind lt. meiner Tierärztin nie 100% zig wurmfrei.

Gruss Marlene

von Cordula(YCH) am 19. Januar 2001 12:09

Hallo Marlene,
danke für die schnelle Antwort.
Ich meinte nur, da unser Hund fast ausschließlich bei uns auf dem Grundstück sein großes Geschäft verrichtet (hat dazu auf dem Spaziergang einfach keine Lust - muß aber dann dringendst, wenn wir wieder zu Hause sind), daß er sich dann doch sofort wieder die Würmer einfängt. Auch wenn er noch welche hat, müßten die sich dann doch noch schneller vermehren. Oder sterben die Würmer nach der Lähmung schneller ab?

Viele Grüße
Cordula & Courtney

von Marlene(YCH) am 19. Januar 2001 12:13

Oder sterben die Würmer nach der Lähmung schneller ab?
:
Hallo Cordula,

ich kenne dieses Fruchthaarpulver nicht, deshalb
wäre es mal interessant zu erfahren, welche Substanz
diese lähmende Wirkung auslöst.

Ein gesundes Immunsystem hält die "Würmer" in
Schach, damit sie sich nicht vermehren können.
Deshalb bin ich auch kein Freund von regelmässigen
Wurmkuren, die alle 2-3 Monate mal auf blauen Dunst
durchgeführt werden.
Damit kann man alles noch viel schlimmer machen.
Ich habe dir einen Link angehängt.

Gruss Marlene

von Cordula(YCH) am 19. Januar 2001 12:17

Hallo Marlene,

: ich kenne dieses Fruchthaarpulver nicht, deshalb
: wäre es mal interessant zu erfahren, welche Substanz
: diese lähmende Wirkung auslöst.

Denke ich auch, vielleicht meldet sich ja Heike noch auf meine Frage.

: Ein gesundes Immunsystem hält die "Würmer" in
: Schach, damit sie sich nicht vermehren können.
: Deshalb bin ich auch kein Freund von regelmässigen
: Wurmkuren, die alle 2-3 Monate mal auf blauen Dunst
: durchgeführt werden.

Kontrollierst Du nur den Kot, oder wie machst Du es?

: Damit kann man alles noch viel schlimmer machen.
: Ich habe dir einen Link angehängt.
:

Danke, habe ich mir angeschaut, steht aber auch nicht viel drin.

Grüße
Cordula & Courtney

von Marlene(YCH) am 19. Januar 2001 12:27


: Kontrollierst Du nur den Kot, oder wie machst Du es?

Hallo Cordula,

jeden Tag ! :0))
Und seit 2 1/2 Jahren noch kein einziger Wurm!!
Ich habe mal einen interessanten
Beitrag zu diesen regelmässigen Pflicht-Wurmkuren
ohne Diagnose gelesen.
Da sind mir erst richtig die Augen aufgegangen,
was wir unseren Hunden eigentlich damit antun.

Gruss Marlene

:

von Steffi & Anhang(YCH) am 19. Januar 2001 12:34

:
: : Hallo Marlene,

hm, kann man denn durch reine "Sichtkontrolle" den Kot sicher
untersuchen ?
In welchen Mengen/Zeit verabreichst Du Deinem Hund dieses Fruchthaarpulver?
Ich habe jetzt die Wurmkur ( über 4 Wochen ) mit Tanacet+Mucosa.com
durchgeführt und die nächste Kotuntersuchung ( TA ) steht jetzt an.

Liebe Grüsse
Steffi & Anhang

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futterumstellung

    Hallo Marlene, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Da ich wenig Erfahrung im Selberkochen habe, ...

  • Verpflichtung zum Helfen?

    Hallo Danni, : Listenhund ist doch nicht gleich Problemhund. Natürlich nicht, aber Fehler bei der ...

  • Schutzhund

    Hallo Antje, : : Z. B. komme ich beim Fährtesuchen völlig ohne "Zwang" aus, bis der Hund das ...

  • Take it easy .

    : : Hallo Viriletto, nun mal ganz langsam ... Erstens bin ich nicht B. B., also bitte Vorsicht ...

  • Standard-Rassen

    Hallo Heike, ich würde auch nicht in die D... gehen, sondern mir dann einen eigenen Zuchtstamm ...

  • Was haltet ihr vom Würger ?

    Hallo Amelie! Was hältst du vom Einsatz eines Haltis (statt Würger)? Ich selbst habe es anfangs (vor ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren