Diabetes beim Neufundländer :: Gesundheit & Hund

Diabetes beim Neufundländer

von Tina und Amira(YCH) am 22. November 2000 09:06

:
: : Ja ,ich habe ein Messgerät (wie für Menschen auch) gekauft und messe jeden Tag 3 mal den Wert.Dieser ist allerdings extrem unterschiedl. und je nach Wert spritze ich Ihr zwischen 0,5 und 1,5 ml Insulin(nur 1 mal morgens).
:
: Hallo Tina,
:
: wieviel Insulin-Einheiten sind das denn?
:
: Ich musste jeden Tag, morgens und spätnachmittag´s max. 8-10 Einheiten
: spritzen. Demnach ist es bei deinem Hund doch nicht so
: schlimm. Ein Messgerät hatte ich allerdings nicht, ich habe
: mich nach der Einstellung immer an den Urinstäbchen orientiert.
:
: Komischer Weise gibt es auch Tage ,an denen Sie gar kein Insulin benötigt.
:
: Vielleicht produziert die Bauchspeicheldrüse noch selber.
:
:
:
: Gruss Marlene
Wieviel einheiten das sind kann ich so nicht sagen.Es ist ein neues Insulin spez. für Hunde entwickelt,da geht es anscheinend nach ml und nicht nach Einheiten.hast Du das schon mal gehört ,das die Bauchspeichel drüse mal produziert und dann wieder doch nicht.Kann es sich evtl .auch um eine Entzündung der BS-Drüse handeln?
:
:

von Marlene(YCH) am 22. November 2000 09:12


Hallo Tina,

bevor ich zur Spritzentherapie übergegangen bin,
hat mir meine Tierärztin Tabletten empfohlen, die
ich meinem Hund vor dem Fressen geben musste.
Sie regen die Bauchspeicheldrüse an, Insulin zu produzieren,
vorausgesetzt, sie ist dazu noch in der Lage.

Bei meinem Hund war das leider nicht der Fall.
Es gibt ja auch Menschen, die brauchen nur Tabletten,
damit die Drüse produziert.
Eine Entzündung hätte man im Blut erkennen müssen.

Gruss Marlene

von Tina und Amira(YCH) am 22. November 2000 09:25

:
: Hallo Tina,
:
: bevor ich zur Spritzentherapie übergegangen bin,
: hat mir meine Tierärztin Tabletten empfohlen, die
: ich meinem Hund vor dem Fressen geben musste.
: Sie regen die Bauchspeicheldrüse an, Insulin zu produzieren,
: vorausgesetzt, sie ist dazu noch in der Lage.
:
: Bei meinem Hund war das leider nicht der Fall.
Kannst Du mir sagen ,was das für Tabletten waren (Name und oder Hersteller)
: Es gibt ja auch Menschen, die brauchen nur Tabletten,
: damit die Drüse produziert.
: Eine Entzündung hätte man im Blut erkennen müssen.
:
: Gruss Marlene

von Marlene(YCH) am 22. November 2000 09:45


: Kannst Du mir sagen ,was das für Tabletten waren (Name und oder Hersteller)
: :

leider nicht mehr, ist schon so lange her.
Ich weiss nur noch, dass es Tabletten aus der Humanmedizin
waren.

Gruss Marlene

von Tina und Amira(YCH) am 22. November 2000 09:54

:
: : Kannst Du mir sagen ,was das für Tabletten waren (Name und oder Hersteller)
: : :
:
: leider nicht mehr, ist schon so lange her.
: Ich weiss nur noch, dass es Tabletten aus der Humanmedizin
: waren.
:
: Gruss Marlene
Hallo Marlene,
für Deine Antworten besten Dank!!!!Vielleicht "lesen" wir mal wieder voneinander!Viele Grüsse Tina und Ihre Neufis Amira ud Bobby

von Renate & Scoltan(YCH) am 22. November 2000 13:11

Hallo Tina,
Bekannte von uns haben einen kleineren Mischling. Sie hat schon seit 3,5 Jahren Diabetes Mellitus. Meine Bekannte muss sie 3x tägl. spritzen. Es ist eine Hündin und sie fiel immer zum Zeitpunkt der Läufigkeit in`s Koma. Zuerst hat sie sich keine Gedanken hierüber gemacht und keinen Zusammenhang mit der Läufigkeit (Hormone) gesehen. Bis sie mal mit der Tierärztin darüber sprach. Die kleine Hündin wurde jetzt, mit 12 Jahren noch kastriert und ist seitdem nicht mehr in`s Koma gefallen. Übrigens: Der Hund war immer optimal eingestellt, weil meine Bekannte Arzthelferin bei einem Humanmediziner ist und somit selber Blut abnehmen und jeweils natürlich auch untersuchen lassen konnte.
Vielleicht ist es bei Deinem Hund wirklich noch nicht so schlimm und die Bauchspeicheldrüse ist nur entzündet. Mein Tierarzt sagte mir, dass es schon mal vorkommt, das ein Hund für eine gewisse Zeit Insulin braucht, bis die Bauspeicheldrüse sich wieder erholt hat. Vielleicht habt Ihr ja Glück. Ich wünsche es Dir.
Gute Besserung
Gruss Renate

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Solid Gold = Canidae/Felidae

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. : : SOLID GOLD EUROPA Sehr geehrter Herr Becker! Wir hatten ...

  • Zweithund!

    :Hallo Astrid Habe Dein Problem zur Kenntnis genommen. Jedesmal wenn ich einen neuen Welpen zu meinen ...

  • 5 jahre länger leben mit barf

    Hallo Pat, : zustimmung. doch die veränderungen, die in den letzten 20 jahren in : vielen bereichen ...

  • Zweiklassensendung

    Hallo Wilma, so ganz kann ich dir aber nicht zustimmen. Einen Cocker der beist als lieben Hund mit ...

  • Mischlingszucht?

    Hallo Jana, : Jetzt muss ich aber doch lachen. Welcher DSH kann das denn noch? Diese Rücken- Krüppel ...

  • TÜV für Rettungshunde

    sind wir ja auf dem besten Wege eine einheitliche Überprüfung der Rettungshundearbeit durch eine : ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren