HD erkannt - was kann ich tun ? :: Gesundheit & Hund

HD erkannt - was kann ich tun ?

von silke(YCH) am 16. Januar 2001 05:52


hallo !
ich habe einen einjährigen cocker spaniel bei dem jetzt hd festgestellt worden ist (sieht pilzförmig aus).

bis jetzt hat er keine probleme mit dem laufen usw. und ich möchte
natürlich das das so lange wie möglich so bleibt.


was kann man tun ?
- gibt es sinnvolle nahrungsergänzungsmittel ?
- wie lange darf ich pro tag mit ihm raus gehen ?
- was sollte ich nicht mit ihm unternehmen (ausser treppen laufen, ins
auto springen)
- was sind sinnvolle aktivitäten die ich mit ihm machen kann ?
- gibt es eine hundesportarten die ich ohne bedenken machen kann ?
(agilty gehört wohl nicht dazu?)
- gibt es interessante www-seiten zu diesem thema ?

für tips und infos bin ich dankbar !
gruss
silke

von Angela(YCH) am 16. Januar 2001 08:17

: : was kann man tun ?
: - gibt es sinnvolle nahrungsergänzungsmittel ?
: - wie lange darf ich pro tag mit ihm raus gehen ?
: - was sollte ich nicht mit ihm unternehmen (ausser treppen laufen, ins
: auto springen)
: - was sind sinnvolle aktivitäten die ich mit ihm machen kann ?
: - gibt es eine hundesportarten die ich ohne bedenken machen kann ?
: (agilty gehört wohl nicht dazu?)
: - gibt es interessante www-seiten zu diesem thema ?


Hallo Silke,
sieh mal in der Suchmaschine unter den Stichworten HD, Arthrose, etc. nach, darüber ist hier im Forum schon endlos geschrieben worden, auch genau Deine Fragen wurden dort beantwortet.
Viel Glück,
Angela

von Konny(YCH) am 16. Januar 2001 09:48

Hallo Silke

Da Dein Hund noch relativ jung ist,kann ich Dir nur empfehlen einen Spezialisten aufzusuchen.
Ich habe selber einen Bekannten,dessen junger Hund(1 1/2 Jahre) das Problem hat.
Dieser macht jetzt eine Behandlung,in der Goldplättchen eingesetzt werden.Diese Methode ist erfolgsversprechend.
Allerdings gibt es nur 2 TA in Deutschland die diese Behandlung durchführen.Einer davon in Bad Waldsee.
Diese Behandlung kostet insgesamt für beide Seiten ca.800DM,-.
Ansonsten lass Deinen Hund wenig springen,dafür aber viel laufen und vor allem Schwimmen.Das entlastet die Gelenke,wei Muskelaufbau betrieben wird.
Ansonsten kann ich Dir im Hundesport das Fährten ans Herz legen.
Da Dein Hund als Jagdhund die ideallen Vorraussetzungen dafür mitbringt.
Ich hoffe ich konnte Dir Helfen
Gruß Konny

von silke(YCH) am 16. Januar 2001 10:33

: Hallo Silke
:
: Da Dein Hund noch relativ jung ist,kann ich Dir nur empfehlen einen Spezialisten aufzusuchen.
: Ich habe selber einen Bekannten,dessen junger Hund(1 1/2 Jahre) das Problem hat.
: Dieser macht jetzt eine Behandlung,in der Goldplättchen eingesetzt werden.Diese Methode ist erfolgsversprechend.
: Allerdings gibt es nur 2 TA in Deutschland die diese Behandlung durchführen.Einer davon in Bad Waldsee.
: Diese Behandlung kostet insgesamt für beide Seiten ca.800DM,-.
: Ansonsten lass Deinen Hund wenig springen,dafür aber viel laufen und vor allem Schwimmen.Das entlastet die Gelenke,wei Muskelaufbau betrieben wird.
: Ansonsten kann ich Dir im Hundesport das Fährten ans Herz legen.
: Da Dein Hund als Jagdhund die ideallen Vorraussetzungen dafür mitbringt.
: Ich hoffe ich konnte Dir Helfen
: Gruß Konny

hallo konny !

falls du die genau adresse hättest, würde ich mich sehr freuen, wenn du sie mir zuschicken könntest.

danke
gruss
silke

von Konny(YCH) am 16. Januar 2001 11:17

Hallo Silke

Frühstens Ende nächster Woche.
Vorherr tref ich denjenigen nicht mehr.
Konny

von Sylle(YCH) am 16. Januar 2001 12:42

Hallo,
ich habe am 23.11.2000 zu diesem Thema angefragt und wirklich hilfreiche Antworten bekommen. Guck doch ´mal nach!
Alles Gute
Sylle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Durchfall

    Hallo Eva : also auf der Verpackung steht für Hunde und Katzen. Dann ist es auch ok so. Enteritis ...

  • Parson Jack Russell Terrier

    Na dann haben wir ja noch ein bisschen Zeit! Viel Spass noch mit Lulu!!! Gruß Cindy & Jacky

  • Animonda Integra - was ist Enterococcus?

    Scheinbar ist er nur für Tiere gedacht. : Hallo Katja ! Ich habe bisher auch kein Medikament ( von ...

  • Katz' & Hund

    Hi Porcha, meiner Erfahrung nach sind Kater einfacher (kann aber auch sein, daß meine "Dämlichkeit ...

  • Was bitte ist ein Bandog?

    Falls du genaueres über diese Rasse wissen möchtest, in dem english geschriebenen Buch " Gladiaztor ...

  • Klassische Ausbildung" leichter?"

    :Denn die Hasen kann man schlecht einladen mal überraschend aus dem Gebüsch zu springen, damit man ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren