Mittel gegen Zecken :: Gesundheit & Hund

Mittel gegen Zecken

von Holger Drews(YCH) am 23. Januar 2001 06:50


Noch ist es nicht so weit, aber schon bald beginnt wieder die Zecken-Saison. Dabei habe ich das Produkt Formel-Z (Firma Bandorf) gesehen. Kann mit jemand sagen, ob er mit díesem Futterzusatz schon Erfahrungen gesammelt hat. Danke

von Petra(YCH) am 23. Januar 2001 16:09

Hallo,

Formel Z ist ein Vitamin B Präparat, was im allgemeinen der Haut gut tut, jedoch würde ich nicht behaupten, dass es ein wirksames Mittel gegen Zecken ist. Zudem würde ich Vitaminpräparate nur nach Absprache mit dem Tierarzt geben. Ein wirklich gutes Mittel gegen Zecken ist das beim Tierarzt erhältliche "Frontline". Selbst im tiefsten Bayern und Schwarzwald haben meine Hunde keine Zecken bekommen. Sogar Kleinkinder und Babys können nach dem eintrock´nen den Hund problemlos anfassen.

Bis dahin

Petra

von Chrischi(YCH) am 24. Januar 2001 02:41


Hi Holger :-)

Ich benutze seit 2 Jahren Frontline Spot on,es besteht aus dem Wirkstoff Fipronil und ist nicht toxisch,also,keine Berührungsängste ;-).Abgesehn davon das meine Bearded Hündin seitdem keine Zecken mehr hat,die sie früher laufend und im hohen Außmaß mit sich trug,hilft es auch ausgezeichnet gegen Flöhe und gegen einige Milbenarten.

Zeckenfreie Grüße wünscht Euch

Chrischi

von Waltraud(YCH) am 25. Januar 2001 00:12

:
: Noch ist es nicht so weit, aber schon bald beginnt wieder die Zecken-Saison. Dabei habe ich das Produkt Formel-Z (Firma Bandorf) gesehen. Kann mit jemand sagen, ob er mit díesem Futterzusatz schon Erfahrungen gesammelt hat. Danke

Hallo,
seit 2 Jahren bekommt meine Hündin in der Zeckenzeit 1Eßl. Knoblauchgranulat pro Tag. Seit dem hat sie noch keine Zecke wieder gehabt.

von Torsten(YCH) am 27. Januar 2001 23:42

Hallo Holger,

Formel Z, also Vitamine des B-Komplexes halfen zweifelsohne gegen Zecken, zumindest beim Menschen. Allerdings müssen die Vitamine 6 Monate lang kontinuierlich eingenommen werden, um tatsächlich einen Nutzen zu zeigen. In südspanischen Tierheimen, in denen soviele Hunde gehalten werden, dass chemische Prophylaktika unerschwinglich sind, füttere ich Bierhefe (Abfallprodukt der Bierindustrie zu). Bei lange einsitzenden, unvermittelbaren Hunden scheint das auch zu funktionieren. Ich tippe daher, dass Formel Z auch nichts anderes ist als Bierhefe, denn diese ist ein kostengünstiger Vit. B Lieferant.

Für Hundehalter einzelner Hunde empfehle ich das Halsband Scalibor. Es ist unbedenklicher als Frontline. Das Halsband ist jedoch erst Ende März auf dem deutschen Markt erhältlich. Zudem 'hält' es wohl recht lange. Meine Hündin trägt seit dem 20.Mai 2000 ein solches Halsband. Ich war die letzten 4 Wochen mit meiner Hündin auf Gibraltar und in Andalusien. Es funktioniert immer noch. Die ungeschützten andalusischen Hunde waren voller Zecken.

Weitere Infos zu diesem Halsband im Link unten.

Torsten

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren