Fellwechsel beim Samojeden :: Gesundheit & Hund

Fellwechsel beim Samojeden

von Tina(YCH) am 26. Januar 2001 07:52

Mein Samojede (14 Monate alt) steht gerade mitten im Fellwechsel... Komisch denke ich, obwohl Hunde ihr Winterfell doch erst nach dem Winter abschmeißen, aber die Züchterin hatte mich schon vorgewarnt, daß Samojeden ihr Fell zwischen 13 und 15 Monate das erste Mal schmeißen. Nun frage ich mich, wann das Haare verlieren ein Ende hat. Wird er nun immer um diese Jahreszeit sein Fell verlieren, oder ist es nur, weil es der erste richtige Fellwechsel ist zu diesem seltsamen Zeitpunkt. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, und mir sagen, wann er aufhören wird zu haaren, und ob sich noch ein anderer Zyklus einstellt wann er sein Fell verlieren wird, kann mir nämlich kaum vorstellen, das er als Schlittenhund nun immer mitten im Winter sein Fell verlieren wird...

Tina

von ellen(YCH) am 26. Januar 2001 08:22

ich hab zwar keinen samojeden aber alaskan malamutes. die rüden werfen bei witterungswechsel das fell ab, also nicht 2x im jahr sondern eventuell öfter. die hündinnen zusätzlich noch ca. 6 wochen vor der hitze. eigentlich haaren sie immer, grins. kommt mir bei mitttlerweile acht jedenfalls so vor. hoffentlich stört es dich nicht, denn ich hab immer haare im bett, im essen auf der coucht etc. :-))
liebe grüsse ellen

von Tina(YCH) am 26. Januar 2001 08:41

: ich hab zwar keinen samojeden aber alaskan malamutes. die rüden werfen bei witterungswechsel das fell ab, Dieser Fellwechsel hatte definitiv nichts mit Witterungswechsel zu tun, ansonsten haart er auch sehr sehr wenig, es muß etwas mit dem Alter zu tun haben, die Züchterin ist allerdings Finnin, und sie kann mir sowas nicht so perfekt erklären. Aber trotzdem Danke, und vielleicht hast du ja noch eine andere Idee...

von ellen(YCH) am 26. Januar 2001 08:57

in dem alter wie deiner, verlieren die junghunde ihr babyfell. aber glaubs mir, meine haben auch gerade alle weggeworfen.... es wird also wärmer....
grüsslis ellen

von Alice(YCH) am 26. Januar 2001 09:41

Hi Tina,

Es ist normal, daß Hündinen ca. nach Beendigung des ersten Lebensjahres komplett abhaaren, hormon bedingt. Es kann sein, daß es für Rüden auch zutrifft, kann ich nicht sagen. Es gibt auch Hunde, die mehr haaren als andere, da helfen öfter Biotintabletten. Das Wetter ändert sich auch ständig, das kann auch ein Grund sein. Meine Hündin hatte diesen Winter auch schon 2 Haarwechsel, weil es mal wärmer und dann wieder kälter wird.

Grüße
Alice

von Tina(YCH) am 26. Januar 2001 10:58

Hallo Ellen,

endlich mal eine, die mir einen Fellwechsel aufgrund seines Alters bestätigen kann... Wie lange glaubst du kann dieser noch dauern? Diese Information wäre mir sehr von nutzen...

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Harzer Fuchs?

    Hallo Melanie, Fotos eines Harzer Fuchses (Chevy) kannst Du unter folgender Adresse finden: www. ...

  • Noch mal Impfung!

    : : du mußt erst auf "Institut für Viruskrankheiten" klicken, dann auf dem Banner "Immunbiologie" ...

  • Kaufvertrag

    Tschau Silke, ich persönlich würde diese Hündin nicht an diese Person abgeben. Mit dem Sterilisieren ...

  • Zuckerrübenschnitzel Nährwerte gefunden

    Hi Andrea, : wenn dem so wäre, könnte man mit guter Ausbildung aus Schwerverbrechern ...

  • Erfahrung mit Dr. Krauss-Klinik D´dorf

    Hallo Andrea! : Auch in Duisburg gilt: Hund morgens früh hinbringen und nach 17 Uhr wieder abholen ...

  • Kläfferei im Auto

    Hallo, bewährt hat sich, den Hund an eine Transportbox zu gewöhnen und den hund im Auto in der ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren