Geh-wohl"-Kräutermischung" :: Gesundheit & Hund

Geh-wohl"-Kräutermischung"

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 27. Januar 2001 10:31

Hallo,

hier ein "Rezept" für eine Kräutermischung ohne Zusatz irgendwelcher
Nebenprodukte für Hunde mit Bewegungsstörungen wie z.B.
Arthrose, Spondylose, Rheuma usw.

man nehme (jeweils in Pulverform):

100g Weidenrinde
100g Heublume
100g Stiefmütterchenkraut
100g Teufelskralle
100g Perna Canaliculus Muschelmehl

Bezug der Kräuter über die Apotheke oder über den Kräuter- u.
Wurzelsepp

www.phytofit.de

Bezug des Muschelmehls (in Humanqualität)

www.hundeheilpraktik.de/shop/start.html

Alle Zutaten gut miteinander mischen und täglich einen Teel. ins Futter
geben.

Grüße
Kathi + Akita-Rudel

von Miriam(YCH) am 27. Januar 2001 14:45

Hallo Kathi !

Woher hast Du die Zusammensetzung ? Aus Erfahrungswerten, Empfehlung oder vielleicht Buch ?

Viele Grüße, Miriam

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 27. Januar 2001 18:27

Hallo Miriam,

: Woher hast Du die Zusammensetzung ? Aus Erfahrungswerten, Empfehlung oder vielleicht Buch ?

aus ersterem und letzterem. Ich hatte eine solche Mischung schon mal für teures Geld in einem Shop für Hunde gekauft :-))
Die Zutaten standen auf der Dose ;-)))
Da die Mischung meinen Hunden, vor allem meiner Hündin mit Spondylose und meinem Rüden mit nur einem Meniskus, sehr bekommt, habe ich es "nachgebaut".
Unterstützend dazu befrage ich oft mein Heilkräuterbuch.

Grüße
Kathi

von Heike K+A(YCH) am 28. Januar 2001 09:06

Hi Kathi.

: Unterstützend dazu befrage ich oft mein Heilkräuterbuch.

Wie heisst dieses Buch?

grüße

Heike, Kimba & Aaron


von Kathi & 3 Akita(YCH) am 28. Januar 2001 09:18

Hi Heike,

: Wie heisst dieses Buch?

"Das grosse Buch der Heilpflanzen" von Apotheker M. Pahlow

es gibt aber diverse Titel zu dem Thema. Für mich war wichtig das drinsteht welche Wirkung die einzelnen Kräuter haben, wann man wo sammeln kann und gaz wichtig, wie man sie zubereitet bzw. welche Teile der Pflanzen man verwenden kann.

Grüße
Kathi

von Heike K+A(YCH) am 28. Januar 2001 09:28

Hi Kathi,

: "Das grosse Buch der Heilpflanzen" von Apotheker M. Pahlow
:
: es gibt aber diverse Titel zu dem Thema. Für mich war wichtig das drinsteht welche Wirkung die einzelnen Kräuter haben, wann man wo sammeln kann und gaz wichtig, wie man sie zubereitet bzw. welche Teile der Pflanzen man verwenden kann.

Und das steht in diesem Buch alles drin? Denn ich bin da Anfänger auf dem Gebiet, deshalb müßte es alles gut beschrieben sein.

Grüße

Heike, K+A

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Selber kochen

    Hallo Porcha, meine wuerde das Gemuese pur auch stehen lassen. Deshalb gebe ich Yoghurt oder ...

  • Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

    Hallo an alle Tierfreunde, vor 2 Tagen bemerkten wir, daß unsere Westie- Hündin Cassy ( 16 Monate ...

  • Welpe schreit

    Sorry aber mich wundert es nicht... Dein Welpe ist so jung und kennt viele Dinge nicht. Warum zeigst ...

  • Was würdet ihr machen?

    Hallo Manu, ich habe meine Border Terrier Hündin auch erst mit 14 Wochen bekommen, was in unserem ...

  • Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

    : Hallo Kine! Ja, ich kann ihnmit sovielen fremden Hunden (bzw. teils fremden) laufen lasse, aber nur ...

  • Kalziumpräperat

    Hallo Miriam, das ist nicht nötig -- bei Knochenfütterung bekommt Dein Hund einen Überschuss an ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren