Heftiger Durchfall :: Gesundheit & Hund

Heftiger Durchfall

von Martina(YCH) am 15. Februar 2001 06:51

Hallo zusammen,

unser Hund hat seit zwei Tagen heftigen Durchfall (es wird sozusagen aus dem After katapultiert). Zunächst haben wir uns nichts dabei gedacht, da er sich Montagabend ein ziemlich großes Stück Schafffett geklaut hat, welches in einem Eimer stand und vernichtet werden sollte.
Da wir frisch geschlachtetes Schaffleisch hatten, bekam er zuvor noch einen Knochen. Langsam mache ich mir aber Sorgen, da auch die klassische Diät aus Reis und Huhn nicht sehr viel Erfolg zeigt. Er muß etwa alle zwei Stunden raus, das auch nachts.
Wenn sich heute keine Besserung zeigt, werden wir zum TA gehen. Aber vielleicht hat bis dahin noch jemand von euch einen Tip.
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Viele Grüsse
Martina

von Yvonne(YCH) am 15. Februar 2001 07:00

ziemlich großes Stück Schafffett geklaut hat, welches in einem Eimer stand und vernichtet werden sollte.
: Da wir frisch geschlachtetes Schaffleisch hatten, bekam er zuvor noch einen Knochen.

Kann gut sein, dass er für seine Klauerei nun so büssen muss. Klassische Diät, Reis mit Huhn, war sicher richtig. Denk daran, auch kein einziges Hundeguetzli mehr! Und etwas zum Stopfen geben z.b. Diarovet.

: Wenn sich heute keine Besserung zeigt, werden wir zum TA gehen. Aber vielleicht hat bis dahin noch jemand von euch einen Tip.

Würde ich genau so auch machen!

Gruss
Yvonne



von Heike(YCH) am 15. Februar 2001 07:17

Hallo Martina,

24 Stunden hungern lassen ist das allerwichtigste. Sonst stehst Du noch eine Nacht im Garten!! Und nach 24 Stunden langsam Diät anfangen.

Ansonsten würde ich Nux vomica in einer D 6 alle 2 Stunden bis zur Besserung empfehlen!! Ist angezeigt bei Durchfall durch Nahrungsabusus oder zuviel fetter Nahrung (auch gut für Menschen bei Beschwerden nach allem, was zuviel war: sprich Alkohol, Rauchen, S??).

Und wichtig ist der Hautturgor, sprich ob er zuviel Flüssigkeit verloren hat. Ziehe die Haut am Nacken oder Rücken nach oben. Bleibt keine Falte stehen, bzw. senkt sich die Haut schnell, ist noch alles i.O. Wenn nicht, sofort den Tierarzt/Tierheilpraktiker aufsuchen, dann braucht Dein Hund Flüssigkeit über eine Infusion.

Viel Glück,
Heike

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hilfe, ich muß" fährten"

    : Hallo Sofie, : vielen Dank für Deine Antwort. : Manfred Müller ist mir auch schon zwischen die ...

  • Bestechung

    Grüß Dich Doris, : Aber beim Menschen verstehe ich etwas anderes darunter. Falls du zu einem Kind ...

  • Wegerecht - Kind oder Hund?

    Hallo! : Indem sie ziemlich häufig um Kim herumschleicht, sich in ihre unmittelbare Nähe legt und so. ...

  • Elektroschock-Behandlung

    : Grüß Dich Tanja, : : mal unabhängig von aller ehtik: : : : war er wieder am Horizont zu sehen und ...

  • Shar-Pei usw.

    Halli, : Wie bringt man die Hunde denn so aufs Bild, dass die so viel grösser aussehen? Ich kann mir ...

  • Nico liegt auf dem Rücken!

    : Hallo! : : Die Schreibwut hat mich gepackt, habt ihr´s gemerkt?? ;-)) : : Nico liegt beim Schlafen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren