Hodengeschwulst :: Gesundheit & Hund

Hodengeschwulst

von Greta(YCH) am 15. Februar 2001 13:22


Hallo,
bei meinem kleinen 10 Jahre alten Yorkie hat der Arzt heute morgen ein Hodengeschwulst festgestellt. Der betroffene Hoden soll in kürze entfernt werden. Der Arzt betonte zwar, daß dieser Eingriff ungefählich und harmlos sei, trotzdem bin ich beunruhigt. Wie häufig sind diese Tumore bei Rüden bösartig und wird sich mein Hund verändern.
Für Erfahrungen und Tipps wäre ich und mein Mann dankbar, denn es auch ist das erste Mal das unser Kleiner operiert wird!

MfG, Greta

von Nicola(YCH) am 20. Februar 2001 14:51

Hallo Greta!
Hodentumore/-geschwulste beim Hund lassen läääängst nicht so viel Grund zur Panik zu wie beim Menschen...
In den seltensten Fällen sind sie
a)Hormonproduzierend, mit den entsprechenden Nebenwirkungen auf das Tier und
b)bösartig
und
c) streuen sie auch selten irgendwo anders hin im Hundekörper
Also: Freuen, daß das Ding weg ist, und evtl. histologisch untersuchen lassen, um einfach Gewissheit und Erleichterung zu erlangen...Zur Sicherheit vorher evtl. Blutuntersuchung machen und schauen, wie Narkosefähig Dein Wauz ist....
Ansonsten: eine normale (einseitige) Kastration, nicht so schlimm, bestimmt nicht....auch wenn Dein Kleiner Dir Mitleidheischend anderes vermittelt/vermitteln will....

Liebe Grüße
Nicola

von Greta(YCH) am 20. Februar 2001 20:53

Hallo,
vielen Dank für die lieben und tröstenden Worte. Am Montag hat unser Süßer nun schon seine Hoden lassen müssen, da wir es so schnell wie möglich hinter uns haben wollten und da wir bei eventueller Bösartigkeit des Tumors auch schnell handeln wollten. Das histologische Untersuchungsergebnis bekommen wir leider erst am Dienstag. Auf jeden Fall hat er den Eingriff gut überstanden. Man hat zwar noch festgestellt, daß er eine leichte Herzerweiterung hat, ob dies jedoch krankhaft ist werden weitere Untersuchungen zeigen.

Mitleiderregend schaut er wirklich aus, aber mit ganz viel Liebe vergiß er diese üble Geschichte hoffentlich schnell!!!!!!

Danke für die Antwort und alles Gute, Greta

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hunde lieber als Kinder ?

    Hallo Kathi, nicht du müsstest dich entschuldigen, sondern alle die, die hier immer gleich sofort auf ...

  • Vielviel Inzucht ist erlaubt?

    : Soviel ich weiß, gibt es doch außer der Inzucht auch die Linienzucht ( hab ich in einem Rassebuch ...

  • Rutenkupierverbot

    :Jemand, der noch keinen unkupierten Dobermann gesehen hat, steht besonders tief in der Materie. Die ...

  • Hunde bei hitze draussen?

    Hallo PJ, also ich hätte keine Bedenken, die Hunde auf die Terrasse zu lassen. Zunächst einmal wird ...

  • Buch: Wölfe-Hunde

    Hallo Walther, vielen Dank für den tollen Tipp! Kennst Du die Bücher von E. Zimen? Wird dort ...

  • Dirngend: Ist hier ein TA im Netz?

    Hallo Sonja, Bin zwar ebenfalls kein TA, aber falls Du Traumeel zu Hause hats, kannst Du ihm das ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren