Pfoten :: Gesundheit & Hund

Pfoten

von Janine F.(YCH) am 25. Februar 2001 10:27

Hallo Sunny !
Da bin ich ganz Deiner Meinung zumal mich dieses Problem schon Unmengen Geld gekostet hat - meist ohne irgendein Ergebnis :-(.
Weißt Du, ob Deine Heilpraktikerin auch zugeschickte Haare untersuchen würde ?
Mir wäre auf jeden Fall am liebsten, wenn ich das Ganze von jemandem machen lassen könnte, der mit zuvor empfohlen wurde.
Mißerfolge hatte ich nämlich schon genug.
Ich werde morgen bei der Frau aus München anrufen, die Birgit mir genannt hat und dann mitteilen, was sie zu welchem Preis anbietet.
Bis dahin
einen schönen Sonntag
Janine + Urraco ( mal wieder mit einer näßenden Pfote, da er sie trotz Schuh bekaut hat :-(( ) und der immergesunden Pepina.

von Anja + Aisha(YCH) am 25. Februar 2001 13:38

Hallo Janine,
vielen Dank für die ausführliche Antwort, wird sicher einigen Leuten weiterhelfen. Ich werde das Ganze halt mal weiter beobachten, kann mir bei Aisha noch keinen Reim darauf machen. Ernährt wird sie momentan noch etwa zur Hälfte mit Trockenfutter, ansonsten frisch. Will aber zu einer überwiegenden Frischfütterung. Die Knabberei tritt eben auch nur in großen Abständen auf, das letzte Mal liegt sicher mehrere Monate zurück. Was mir noch eingefallen ist: Der Pollenflug hat begonnen (merke ich leider auch)? Und: In den letzten Tagen lag hier Schnee und es wurde gestreut?
In der Regel läßt Aisha auch die Knabberei nach wenigen Tagen und das Ganze heilt wieder zu.

Nochmal danke für die Tipps und Knabber-freie Zeiten

Gruß, Anja

von Jutta(YCH) am 25. Februar 2001 14:34

Hallo Anja,

die Hündin einer Bekannten tut dies auch. Sie hatte mit Teebaumöl Efolg. zudem gibt sie ihr seit 2 Wochen eine Algenpräperat ins Futter. Seither ist Besserung eingetreten

von Barbara(YCH) am 25. Februar 2001 19:48

Hallo Sunny,
ich komme aus der Schweiz.
Gruss Barbara

von Susan(YCH) am 26. Februar 2001 06:47

Hallo Barbara

Darf ich dich bitten mir die Adresse deiner Tierheilpraktikerin zu mailen. Mein Hund hat entweder Trockene Haut (durch das Heizen) oder eine Hautallergie/Juckreiz (auch zu lesen unter Trockene Haut/Juckreiz). Mein TA hat mir jetzt ein konzentrat aus ungesättigten Fettsäuren empfohlen nur leider findet es mein Mäkelfritze scheusslich was heisst das ich es ihm ca. 10 Tage geben konnte und er dann in kompleten Hungerstreik getreten ist. Habe dann das Mittel abgesetzt :-(( es hat aber schon nach den 10 Tagen erfolg gehabt. Jetzt ca. nach 10 Tage habe ich das Gefühl, dass die Kratzerei wieder beginnt. Mein TA hat nur gemeint, wenn das Mittel nicht hilft machen wir eine Antibiotikakur :-(( was ich nicht gerade toll finde (ohne Abklärung zur Ursache auf jedenfall).

Gruss auch aus der Schweiz
Susan & Urex

von Sunny(YCH) am 03. März 2001 11:50

Liebe Janine,

eine Freundin von mir war inzwischen wieder bei der Tierheilpraktikerin von mir und hat die Fragen mit genommen. Also es ist so, daß sie leider das Tier sehen muß und nicht einfach mit eingeschickten Haaren arbeiten kann (dann würde man ihr wohl Scharlatanerie unterstellen...).

Wie auch immer, vielleicht rufst Du sie mal an:

Bischof, Karin Naturheilpraxis f. Tiere
Wüllenweberweg 3
12203 Berlin
Telefon und Fax: (030) 8334092

Achtung: mir erschien sie beim ersten Mal irgendwie ziemlich zerstreut und so, aber ich bin super zufrieden damit, wie sich mein Hund herausgemacht hat.

Alles Gute und schreib mal, wie es weiterging!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Platz , Sitz ja aber steh nein :-

    Hallo martina Mir macht das lernen unheimlich spaß. Und sie macht es mit mir nur wenige minuten am ...

  • Rassenberatung gesucht

    Hi, : Das hielt sich in Grenzen. Den ganzen Tag unterwegs, Kunden zum Ballspiel nötigen,... So wild ...

  • Foxl ist doch nichts für alte Leute?

    Hallo Elliot, das ist es ja gerade! Ich würde denken, daß es mit dem Foxl genau so laufen müsste. ...

  • Maulkorbzwangerlass mit Wesenstest

    : Hallo zusammen : : Wie sieht es denn rechtlich aus, wenn ein Pitbull aufgrund einer Beisserei mit ...

  • Kastration

    Liebe Carolin, wenn Du ihn kastrieren läßt, kommst Du vom Regen in die Traufe. Es gibt viele ...

  • extremes Haaren

    Hallo Tala, es gibt bestimmt keinen Zusammenhang zwischen Haaren und Läufigkeit. Alle Tiere sind ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren