Allergie d. Hundes/Hausstaub und Futter :: Gesundheit & Hund

Allergie d. Hundes/Hausstaub und Futter

von Katja Eberl(YCH) am 03. März 2001 19:40


Hilfe!!!
Meine Hündin (eineinhalb Jahre) hat seit ca. 3 Monaten einen anhaltenden Juckreiz. Die Haut ist intakt (keine Rötung oder Ausschlag). Nach einem Allergietest beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie gegen Hausstaub, Reis, Soja und Geflügel allergisch ist. Sie hat jetzt eine sechswöchige Eigenbluttherapie hinter sich und Bachblütenmittel/Homöopath. Mittel, aber nichts schlägt an. In der Wohnung hat sie beim Schlafen ein Allergikerbett (kochfest), nützt bisher aber nichts, wird eher schlimmer. Fällt jemandem irgendeine Therapie ein oder kann mir einen hilfreichen Tipp geben??? Futter wurde natürlich schon entsprechend umgestellt. Vielleicht gibt es noch etwas, was ich bisher nicht beachtet habe. Vielen Dank für alle Hinweise!!!

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 03. März 2001 19:57

Hallo Katja,

was genau fütterst Du jetzt?
Viele von den angeblichen "Anti-Allergie-Futter" enthalten doch wieder die auslösenden Stoffe.
Das Du die Futterumstellung auch auf jegliche Leckerlies ausbreiten mußt ist Dir sicher klar?!

Grüße
Kathi

von Katja(YCH) am 03. März 2001 20:13

Hallo Kathi, vielen Dank für die prompte Antwort!!!
Jetzt füttere ich Rindfleisch mit Kartoffeln (Rinti Sensible Dosenfutter), Marengo Trockenfutter (nachweislich keines der drei Allergene drin) und Leckerli wie Büffelhautknochen, Rinderlunge getrocknet etc. Für den Hundeplatz nehme ich kleine Käsewürfel, vom Tierarzt abgesegnet, weil er meint, darauf sei sie nicht allergisch.

Katja


Hallo Katja,
:
: was genau fütterst Du jetzt?
: Viele von den angeblichen "Anti-Allergie-Futter" enthalten doch wieder die auslösenden Stoffe.
: Das Du die Futterumstellung auch auf jegliche Leckerlies ausbreiten mußt ist Dir sicher klar?!
:
: Grüße
: Kathi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 03. März 2001 20:22

Hi Katja,

: Jetzt füttere ich Rindfleisch mit Kartoffeln (Rinti Sensible Dosenfutter), Marengo Trockenfutter (nachweislich keines der drei Allergene drin) und Leckerli wie Büffelhautknochen, Rinderlunge getrocknet etc. Für den Hundeplatz nehme ich kleine Käsewürfel, vom Tierarzt abgesegnet, weil er meint, darauf sei sie nicht allergisch.

Am Futter dürfte es dann wirklich nicht liegen. Es sei denn eine Allerguie gegen Rind liegt eventl. auch /doch vor.
Wie sieht es mit Marengo aus: ist auch wirklich kein Geflügelfett enthalten?
Hunde mit einer Allergie gegen Reis und Soja sind häufig auch gegen Weizen allergisch. Wurde Weizen auch getestet?

Hausstaub zu eliminieren ist praktisch unmöglich. Selbst bei kochfesten Kissen ist der Hund tagtäglich mit Hausstaub in Kontakt.
Wie ist es denn draußen? Wenn Dein Hund mal eine längere Zeit draußen ist, kratzt er sich dann auch?

Grüße
Kathi

von Katja(YCH) am 04. März 2001 15:57

: Hi Katja,
:
: : Jetzt füttere ich Rindfleisch mit Kartoffeln (Rinti Sensible Dosenfutter), Marengo Trockenfutter (nachweislich keines der drei Allergene drin) und Leckerli wie Büffelhautknochen, Rinderlunge getrocknet etc. Für den Hundeplatz nehme ich kleine Käsewürfel, vom Tierarzt abgesegnet, weil er meint, darauf sei sie nicht allergisch.
:
: Am Futter dürfte es dann wirklich nicht liegen. Es sei denn eine Allerguie gegen Rind liegt eventl. auch /doch vor.
: Wie sieht es mit Marengo aus: ist auch wirklich kein Geflügelfett enthalten?
: Hunde mit einer Allergie gegen Reis und Soja sind häufig auch gegen Weizen allergisch. Wurde Weizen auch getestet?
:
: Hausstaub zu eliminieren ist praktisch unmöglich. Selbst bei kochfesten Kissen ist der Hund tagtäglich mit Hausstaub in Kontakt.
: Wie ist es denn draußen? Wenn Dein Hund mal eine längere Zeit draußen ist, kratzt er sich dann auch?
:
: Grüße
: Kathi

Hallo Kathi,

gegen Weizen ist sie laut Allergietest nicht allergisch. Draußen kratzt sie sich kaum, am meisten macht ihr wahrscheinlich schon der Hausstaub zu schaffen.

Katja

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 04. März 2001 16:09

Hallo Katja,

: Draußen kratzt sie sich kaum, am meisten macht ihr wahrscheinlich schon der Hausstaub zu schaffen.

Würde ich auch sagen. Hast Du schon einmal über ein Leben im Freien nachgedacht (zumindest Stundenweise)?

Grüße
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren