Hautrötung - Ausschlag/ abgebr. Haare :: Gesundheit & Hund

Hautrötung - Ausschlag/ abgebr. Haare

von Sonja & Duke(YCH) am 05. März 2001 09:13

Hallo!

Unser Staffi hat seit 4 Tagen einen geröteten Ausschlag unter dem linken Arm. Es ist nur eine kleinere Hautfläche gerötet, kein Nässen etc - die Haut ist lediglich rot und er hat an der Stelle ein wenige Haare verloren. Es scheint aber auch nicht zu jucken oder zu brennen, da er weder kratzt noch schleckt...
Von seinem Brustgeschirr kann es nicht kommen, da ich jetzt mehrmals beim Anziehen und Laufen geprüft habe, ob es reibt oder einschneiden kann - nichts!

Ausserdem brechen ihm an der Rute an einer kleinen Stelle die Haare ab. Die Stelle war zuerst nur etwas - naja "flizig" - die Haare waren trocken, glanzlos und störrisch. Gestern bemerkte ich die erste kahle Stelle - die Haare sehen abgebrochen aus. Auch das scheint Duke nicht unangenehm zu sein - er leckt, knabbert oder beisst sich nicht an der Stelle... Habe heute gleich einen Termin beim TA für Donnerstag ausgemacht.

Was kann das sein? Hat er einen Mangel? Er ist sonst topfit. Weder schläfrig, noch eingefallen oder sonstwas. Er frisst normal - alles wie üblich...

Fragende Grüsse
Sonja

von Andrea(YCH) am 05. März 2001 16:10

Vielleicht Eiweissüberschuß?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren