Maul- und Klauenseuche :: Gesundheit & Hund

Maul- und Klauenseuche

von Silvia M.(YCH) am 05. März 2001 18:06

Hallo an alle!
Mal angenommen, hier in Deutschland kommt es auch zu einer Maul- und Klauenseucheepedemie: können Hunde sich auch damit anstecken?? Wir wohnen hier auf dem Land und da stehen überall in "Hundenähe" irgendwelche Schafe, Kühe oder Schweine rum!


von Gabi+Sheila(YCH) am 05. März 2001 18:39

Hi,
Hunde können sich nicht anstecken !
Gruß
Gabi

von Steffi(YCH) am 05. März 2001 21:43

: Hallo an alle!
: Mal angenommen, hier in Deutschland kommt es auch zu einer Maul- und Klauenseucheepedemie: können Hunde sich auch damit anstecken?? Wir wohnen hier auf dem Land und da stehen überall in "Hundenähe" irgendwelche Schafe, Kühe oder Schweine rum!
:
:
Hiho
Ich glaube was viele hier so verunsichert ist, das in den MKS-Gebieten das Spazierengehn mit Hund oder das Ausreiten mit Pferd verboten wird. Das ist aber nicht, weil diese Tiere sich auch anstecken können sondern weil sie die Seuche weiterverbreiten können (z.B. durch Matsch an den Hundefüssen). MKS ist extrem ansteckend, aber für Hunde besteht wirklich keine Gefahr.
Viele Grüsse
Steffi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren