Herzgeräusche :: Gesundheit & Hund

Herzgeräusche

von Elli(YCH) am 06. März 2001 12:59

: Liebe Elli
: Ich bin verunsichert, da ich erst am Donnerstag eine Ultraschalluntersuchung machen kann. Vielen Dank für deine Antwort.


Hallo Katharina,

achte genau darauf, daß die Leute, die den Ultraschall machen auch Ahnung davon haben. Uns haben sie von Aachen nach Bonn geschickt, die Untersuchung war langwierig und teuer, nur um später von Gießen zu erfahren, daß die Ergebnisse nicht stimmen.

Alles Liebe für euch
Elli

von Katharina(YCH) am 06. März 2001 13:19

: : Liebe Elli
Wie lange ging die Untersuchung dann und was haben sie falsch gesehen? Wie teuer ist dann etwa?

LIebe Grüsse
Katharina

von Elli(YCH) am 06. März 2001 18:35

: Wie lange ging die Untersuchung dann und was haben sie falsch gesehen? Wie teuer ist dann etwa?

Hallo Katharina,

es ist erst ein Röntgenbild gemacht und ausgewertet worden, danach wurde ein EKG geschrieben und ausgewertet, dann die Ultraschalluntersuchung. Die ganze Sache hat ca. drei Stunden gedauert. Nach der Untersuchung stand fest, daß meine Hündin aufgrund ihrer Vergiftung (da war sie ein Jahr) eine Herzschwäche hat, das Herz war auch auf dem Röntgenbild vergrößert zu sehen. Die genaue Diagnose lautete Cardiomyopathie. Sie bekam Cardiovet als Medikament und danach gingen wir zur weiteren Behandlung wieder zu unserem TA. Vor ca. zwei Monaten sagte mir mein Tierarzt, das Herz habe sich weiter verschlechtert, er riet zu weiteren Medikamenten. Ich habe daraufhin einen weiteren Tierarzt zu Rate gezogen, der meinte, er könne beim Abhören keinerlei Unregelmäßigkeiten oder Schwäche feststellen und schickte das Ergebnis der Bonner Praxis nach Gießen. Von da kam die Antwort, daß die Auswertung nicht korrekt sei und ich solle die Medikamente absetzen. Die Untersuchung kostete knapp 500,--DM. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß gerade beim Abhören des Herzens die Tierärzte zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen kamen, daß habe ich auch schon von anderen Hundehaltern gehört. Ich überlege gerade, ob wir die Untersuchungen in Gießen wiederholen lassen. Macht dein Tierarzt die Untersuchung selber?
Alles Gute
Elli


von Anna(YCH) am 07. März 2001 09:05

Hallo Elli,
sag mal, welche Praxis war das in Bonn? Ich komme nämlich aus Bonn und bin damals von meiner TÄ zu einem Spezialisten nach Köln geschickt worden, weil es angeblich niemanden in Bonn gab, der diese Untersuchung macht...außer der Tierklinik hier.
Liebe Grüße
Anna

von nikka(YCH) am 07. März 2001 22:07

: Hallo Elli,
: sag mal, welche Praxis war das in Bonn? Ich komme nämlich aus Bonn und bin damals von meiner TÄ zu einem Spezialisten nach Köln geschickt worden, weil es angeblich niemanden in Bonn gab, der diese Untersuchung macht...außer der Tierklinik hier.
: Liebe Grüße
: Anna

Hallo Anna,

bist Du zu Dr. Münster und Dr. Hörauf geschickt worden? Wann war das? Diese beiden sind eigentlich auch in Fachkreisen als absolute Spezialisten bekannt, und ich denke, man kann bei Herzerkrankungen in diesem Bereich Deutschlands kaum besser aufgehoben sein. - In München würde ich übrigens Fr. Prof. Poulsen-Nautrup empfehlen...

Gruß, Nikka

von Anna(YCH) am 07. März 2001 22:33

Hallo Nikka,
Volltreffer :-)), wir waren bei Dr.Münster, das erste Mal im Oktober '98.
Warst Du auch schon mal da oder warum bist Du von seiner Kompetenz so überzeugt? Fand ihn fachlich auch sehr überzeugend, allerdings merkt man auch genau, daß er sich seines Rufes seeehr bewußt ist.

Liebe Grüße
Anna

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren