Teebaumöl auf Wunde? :: Gesundheit & Hund

Teebaumöl auf Wunde?

von Petra(YCH) am 06. März 2001 14:27

Hallo!
Ich habe an anderer Stelle hier im Forum gelesen, daß jemand nach der Kastration des Rüden auf die Naht Teebaumöl geträufelt hat. Das hatte den Effekt, daß die Wunde schneller heilte und der Hund gleichzeitig, wegen des starken Geruchs des Öls, nicht an der Wunde leckte. Ich selber habe bei mir und meinen Kindern gute Erfahrungen gemacht mit Teebaumöl, weiß aber auch, wie es brennt... Soll ich meinem frisch kastrierten Rüden - läuft jetzt in Boxershorts rum - das antun??

von Sylle(YCH) am 06. März 2001 14:30

: Hallo!
meine TÄ rät absolut ab, Teebaumöl bei Tieren zu verwenden. Teebaumöl kann (muß nicht) bei Kleinkindern und Tieren toxisch wirken. Bei Katzen gab es Vergiftungen, die tödlich endeten. Habe kürzlich den Auszug einer Studie darüber gelesen. Leider weiß ich die URL nicht mehr.
Grüße
Sylle

von Jutta(YCH) am 06. März 2001 14:35

: Hallo Petra,

ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. (toxische Wirkung)
Aber du kannst die Wunde mit warmem Grüntee betupfen. Das fördert die Heilung und wirkt auch reizlindernd.

Einfach grünen Tee aufbrühen und ein wenig abkühlen lassen. Ich nehme zum tupfen immer ein Stück Mull. Wenn er es zuläßt, kannst du es auch eine Weile festbinden.
Bei Ouzo hat das bisher immer geholfen

Viel Glück
Jutta
:

von martin(YCH) am 07. März 2001 08:38

Hallo Petra,
das mit dem teebaumoel war eigentlich dazu gedacht, den hund vom an der wunde "schlabbern" abzuhalten. Direkt auf die Wunde wuerde ich das nicht machen, hast ja beim selbstversuch schon gemerkt wie das brennt.
wenn er die boser-shorts anlaesst (shira hat die t-shirts mit vorliebe an- und aufgefressen ;-)) is doch alles okí. Vom TA kannst aber auch Salben kriegen, in denen ein bischen cortison (ja ich weiss cortison!*gg*) drin is, dann heilt das ratz-fatz, und ist nach 3 oder 4 tagen vergessen.
bei uns war das ganze allerdings etwas komplizierter, weil sie eine allergische reaktion auf die naehte hatte.
gruss martin

von Kristin(YCH) am 07. März 2001 10:25

Hallo

Ich habe sehr gut Erfahrungen mit Teebaumöl gemacht. (Allergische Reaktionen sind aber nicht ausgeschlossen!)
Bei der Kastration meines Hundes habe ich es auch so angewendet, allerdings zu 50% mit Jojobaöl verdünnt! Bei Katzen darf es allerdings nicht angewand werden, da es dort zu toxischen Reaktionen kommt!

Kristin, Max & Ninjo...

: Hallo!
: Ich habe an anderer Stelle hier im Forum gelesen, daß jemand nach der Kastration des Rüden auf die Naht Teebaumöl geträufelt hat. Das hatte den Effekt, daß die Wunde schneller heilte und der Hund gleichzeitig, wegen des starken Geruchs des Öls, nicht an der Wunde leckte. Ich selber habe bei mir und meinen Kindern gute Erfahrungen gemacht mit Teebaumöl, weiß aber auch, wie es brennt... Soll ich meinem frisch kastrierten Rüden - läuft jetzt in Boxershorts rum - das antun??
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • So verfressen nach Kastration?

    hallo, kann deinen erfahrungen nur zustimmen. war bzw. ist bei meinem rüden nach der kastration auch ...

  • Nochmal träger Labbie

    : : : : meine TÄ beschäftigt sich intensiv mi mit Hundenahrung und ich vertraue ihr wirklich. Hallo ...

  • Ärgerlich: Amazon verändert Rezensionen

    Da stimmt ja nur noch der erste Satz! Solche Säcke, da würde mir die Hutkrempe wegfliegen. Original ...

  • Anti-Fress-Maulkorb"?"

    Hallo! Meine Freundin hat eine Goldie- Hündin, die auch sämtliche Misten in der Nachbarschaft ...

  • Wer hat MAGNUSSON gefüttert?

    Hi, Kathi, Brack bekommt im Moment ab und an Magnusson Krav zum Frühstück oder als Leckerlis. Ich hab ...

  • Re:

    Hallo Irina, : also meine vorherige Hündin (Spitz- Mix) hat wohl zu oft Kommisar Rex gesehen, denn ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren