Markierende Hündin? :: Gesundheit & Hund

Markierende Hündin?

von Sybille(YCH) am 07. März 2001 20:33

Auch ich kann drei 3-Beinpinklerinnen beisteuern!!
Fila, 12 ist das größte markierwunder: Sie läuft während des pinkelns vorwärts, seit sie kastriert ist (mit 8 Jahren). Und es ist ihre Methode, den beiden anderen wenigstens in diesem Bereich zu zeigen, wie gut sie ist (Länge der Spur!!)Sie lassen ihr diese Möglichkeit!! Ist ja so direkt keine Gefahr!!Im Gegensatz zum Futter, da hält Fila schön Abstand und der Sabber läuft aus ihrem Maul!

Syrie (6 Jahre 3 würfe und Chefin) markiert besonders vor Läufigkeiten!! Ich weiß allerdings nicht genau, wie lange es dann noch dauert, bis es losgeht! Aber 3 Wochen vorher bestimmt!

Die Kleine (2,5 J) hat erst vor der 2. Läufigkeit überhaupt markiert und ihr sind zwischen den Läufigkeiten andere Sachen wichtiger! Sie markiert rel. selten!

je höher die Marke, desto größer muß der Hund sein!! Oder agil!!

Gruß aus dem 3-Bein-Rudel
Sybille

von Sabine S.(YCH) am 08. März 2001 08:57

Hallo Ihr Lieben!

Vielen Dank an Euch alle für Eure Antworten!
Dann brauche ich mir wohl keine Sorgen zu machen, sondern meine Kleine gehört einfach zum elitären Kreis der weiblichen Markierer und gelegentlichen Drei-Bein-Pinklern (habe ich auch schon manchmal bei ihr beobachtet.) ;-))

Grüße von Sabine S.

von Silvia(YCH) am 08. März 2001 09:12

Hallo!

Ich habe in einem Hunde-Buch gelesen, daß dominante Hündinnen tatsächlich markieren. Unsere Hündin markiert auch, ist also dominant... fühlt sich zumindest so. Das ist insofern recht witzig, weil sie ein kleiner Yorkshire-Terrier ist mit einer Schulterhöhe von 20 cm!


von Fred(YCH) am 08. März 2001 10:17

Hallo Sabine,

scheint ganz normal zu sein. Unsere ältere Hündin fing mit dem "Markieren" nach ihrer zweiten Läufigkeit an. Dabei steht sie auch nur auf drei Pfoten, das linke Hinterbein - und immer nur das linke - zieht die dabei hoch.

von Silvia+Lissja&Daisy(YCH) am 08. März 2001 13:54

: Hallo!
:
: Ich habe in einem Hunde-Buch gelesen, daß dominante Hündinnen tatsächlich markieren. Unsere Hündin markiert auch, ist also dominant... fühlt sich zumindest so. Das ist insofern recht witzig, weil sie ein kleiner Yorkshire-Terrier ist mit einer Schulterhöhe von 20 cm!
:
:
Hallo Silvia!

Ich heiße auch Silvia und habe ein Yorkshire T.-Hündin namens Daisy und die ist 19 cm.

Sie fühlt sich auch sehr groß, aber nur manchmal.
Sie pinkelt auch des öfteren mit erhobenem Bein. Mein Große Hündin (27 cm) macht immer einen "eingesprungenen Rittberger" und pinkelt auch mal Hausecken an.

Würde mich freuen mehr von dir zu erfahren.

Liebe Grüße,
Silvia + Lissja & Daisy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren