Dringend! Starker Durchfall beim Welpen :: Gesundheit & Hund

Dringend! Starker Durchfall beim Welpen

von Andrea(YCH) am 17. März 2001 14:12


Hallo,
meine 14 Wochen alte DSH Hündin hat heute den dritten Tag starken Durchfall.
Ich war heute morgen beim TA und sie bekam so Dosenschonkost, Tabletten und ein Pulver.
Ich habe ihr mittags einen Teil davon gegeben doch sie hat gleich einen Teil davon erbrochen und einen Teil später.
Ich habe den TA angerufen doch da ist niemand mehr rangegangen.
Ich bin jetzt ziemlich besorgt und ratlos.
Soll ich ihr heute gra nichts mehr geben oder abends wieder versuchen etwas von dem Futter und den Medikamenten zu geben?
Fieber hat sie keins, bis heute war sie auch noch munter, heute geht es ihr aber schlechter und sie schläft die ganze Zeit.

Viele Grüße,
Andrea

von sabine+spike(YCH) am 17. März 2001 14:55

Hallo Andrea,

ich kenne es nur, daß man bei Durchfall ersteinmal einen Tag überhaupt nix zu fressen gibt und danach Diät einhält, entweder Selbstgekochtes oder Diätdosenfutter.

Allerdings kommt es darauf an, was denn der Tierarzt als Grund vermutet????

Das Medikament würde ich schon versuchen nach den Angaben des Tierarztes zu geben. Am Besten löse es in einbischen Wasser auf und gib es dem Hund mit einer Platikspritze direkt ins Maul.

Ansonsten heute nix mehr zufressen und morgen dann Diät und zwar nur kleine Portionen, lieber dafür über den Tag verteilt.

liebe Grüße
sabine+spike

von sabine(YCH) am 17. März 2001 15:00

Hallo Andrea,

ärgere mich gerade, daß ich überhaupt geantwortet habe, denn Du willst uns hier ja anscheinend hochnehmen, oder??

Was haste denn nun? Einen Dackelmixwelpen oder eine DSH Welpen????

Irgendwas stimmt hier doch wohl nicht so ganz

sabine

von Wilma u. Arno(YCH) am 17. März 2001 15:19

Hallo Andrea,

wenn Dein Tierarzt nicht erreichbar ist, würde ich auf jeden Fall heute noch zu einem anderen gehen. Irgendwer muß doch Notdienst haben.
Ich würde grade bei einem Welpen kein Risiko eingehen.
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Luise(YCH) am 17. März 2001 15:25

:
Hallo Andrea, gehe kein Risiko ein! Für einen Welpen kann das lebensgefährlich sein. Versuche unbedingt einen TA zu finden!
Alles Gute ! Luise
:

von Sylle(YCH) am 17. März 2001 15:30

:
heute geht es ihr aber schlechter und sie schläft die ganze Zeit.
:
Nimm das ernst und suche schnellstmöglich den tierärztlichen Notdienst auf. Durchfall und Erbrechen führen, besonders beim Welpen, ganz schnell zur Austrocknung.
Trinkt sie denn genügend und behält es bei sich? Das Pulver, von dem Du schreibst, scheint Elektolytepulver zu sein, ebenfalls ganz wichtig, daß sie das zu sich nimmt und bei sich behält.
Wenn nicht, muß sie an den Tropf.
Alles Gute
Sylle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren