Anal-Drüse-Bereich-Entzündung :: Gesundheit & Hund

Anal-Drüse-Bereich-Entzündung

von Doris(YCH) am 21. März 2001 09:56

Hi Helga,
wir haben die neigung zu diesen entzündungen bei unserem rüden erfolgreich mit pulsatilla D 4 3xtgl. in den griff bekommen.
Mittel nicht direkt nach besserung absetzen sondern "aausschleichen".
Grüße doris

von Steffi(YCH) am 21. März 2001 11:55

Ich glaube es stand D3 drauf, aber ich bin mir wirklich nicht ganz sicher. Ich habe es ihm 3x täglich gegeben, und zwar jedesmal 3 kügelchen unter die leftze, es sollte sich auf der Mundschleimhaut auflösen. Ich denke dadurch ist die Entzündung damals weggegangen, und durch die Knochen ist sie nicht wiedergekommen. Vielleicht hatten wir aber auch einfach Glück.
Viele Grüsse
Steffi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren