Gibt es z.Z. Milben im Gras? :: Gesundheit & Hund

Gibt es z.Z. Milben im Gras?

von Torsten(YCH) am 03. Mai 2001 02:15

Hallo Heidrun,

nur kurz, die Herbstmilbe Neotrombicula autumnalis ist besonders aktiv von Ende Mai bis Ende September. Die Menge dieser Milben im Gras oder Garten lässt sich einfach feststellen: Eine weisse Badfliese mit der lakierten Oberfläche ins Gras geworfen gibt nach wenigen Minuten Aufschluss über das Vorhandensein dieser Milben, eben die erwähnten roten Punkte.

Bei Massenbefall bitte Melden !!! An der Uni Bonn läuft ein diesbezügliches Projekt ! ... Neotrompicula als Krankheitsüberträger ?

Liebe Grüsse,

Torsten

von heidrun+C(YCH) am 03. Mai 2001 09:12

Hallo Torsten!

: ... lässt sich einfach feststellen: Eine weisse Badfliese mit der lakierten Oberfläche ins Gras geworfen gibt nach wenigen Minuten Aufschluss über das Vorhandensein dieser Milben, eben die erwähnten roten Punkte.

Danke für die Info! Geht das auch mit etwas anderem, z.B. einem weissen Blatt Papier?

: Bei Massenbefall bitte Melden !!!

... das ist es ja gerade: es sind absolut KEINE orangefarbenen Pünktchen zu sehen :-(

: An der Uni Bonn läuft ein diesbezügliches Projekt ! ... Neotrompicula als Krankheitsüberträger ?

Als Überträger welcher Krankheiten kommt sie denn in Frage? Kann man irgendwo mehr darüber erfahren?

Neugierige Grüsse
heidrun+C

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren