Pfotenkleber"" :: Gesundheit & Hund

Pfotenkleber""

von Tani(YCH) am 14. Mai 2001 06:52

Hallo,

kennt jemand so eine Art Pfotenkleber? Ich habe es vor Jahren für einen fast verheilten Schnitt, der aber durch den Druck beim Laufen nicht ganz zuging, an einer Hundepfote benutzt. Der "Kleber" war in einer braunen Glasflasche und mußte vorher gut geschüttelt werden, so wurden kleine dünne "Fädchen" (Poly...?) in der zähen Flüssigkeit verteilt. Das ganze roch stark nach Nagellack o.ä. Damals bekam ich den Kleber von einer Bekannten, die den wiederrum von ihrem TA hatte.

Nun hat meine Kleine einen dicken Riß (aufgeplatzt?) an der Pfote, der nicht blutet, aber durch die ganze Hornhaut geht. Wie soll soetwas denn heilen, wenn durch den Druck beim Laufen der Riß immer wieder aufgeht und Dreck reinkommt???

Tani

von Anja Keller(YCH) am 14. Mai 2001 07:35

Hallo Tani,

Solange unterhalb des Ballens kein Gewebe verletzt ist, es nicht blutet und "nur" die Hornhaut betroffen ist, empfehle ich Dir, die Pfoten mit Melkfett, Vaseline, oder ähnlichem einzureiben.
Unser großer hat auch oft Probleme damit gehabt. Seitdem wir ihn regelmäßig einreiben, gehören die der Vergangenheit an.
Von einem Kleber rate ich Dir ab, das sollte nur der TA durchführen, außerdem sind zu viele Chemikalien enthalten.

Liebe Grüße
Anja

von Möni(YCH) am 14. Mai 2001 08:15

Hallo!
Ich habe hier früher den Tip bekommen, die Ballen nach dem Gassigehen mit Ringelblumensalbe einzureiben.
Das ist eine gute Pflege, bei Verletzungen würde ich lieber zum Tierarzt gehen.
Viele Grüße Möni

von heidrun+C(YCH) am 14. Mai 2001 08:37

Hallo Tani!

Das Zeug, dass Du meinst, heisst "Alcin" - gibt es beim Tierarzt.
Ich persönlich mag es nicht sehr (es brennt etwas, wenn es in offene Wunden kommt) - und mein Hund findet allein schon den Geruch mega-ekelhaft...

Eine Bekannte allerdings benutzt das Zeug VOR Bergwanderungen z.B. als Pfotenschutz und ist sehr begeistert davon.

Viele Grüsse
heidrun+C

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 14. Mai 2001 10:03

Hi,

so etwas habe ich vom TA. Es heißt "Lotagen" und "verschweißt" Schnittwunden.

Gruß
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Kampf der Giganten

    Grüß dich Jana, na ein Glück, dass sie euch haben! Aber das Weglaufen, wenn der eigene Hund in eine ...

  • Obedience-Seminar mit Prüfung in München

    : Es wäre nett wenn du mich in Sachen Prüfung auf dem Laufenden halten könntest. - mach ich - gruß ...

  • Mit oder Ohne Leine ?

    Hallo Heike, wir haben einen Park vor der Tür (ohne Strasse dazwischen) und haben es von Anfang an ...

  • Herzkrank!

    hallo, nikka, das sind jetzt (Asbach Uralt) sehr alte Zahlen. 1970 hatten das fast 30% der Boxer. ...

  • Futter macht krank

    Hallo Andrea, wenn dem nicht so ist, haben beide einen verdammt gleichen Stil. Behauptungen in den ...

  • Welpenauslauf im Garten

    : Mit wieviel Wochen dürfen Welpenjunge mit ihrer Mutter den Garten erkunden? Sobald sie laufen können ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren