Golden Retriever verträgt exSpot nicht :: Gesundheit & Hund

Golden Retriever verträgt exSpot nicht

von Petra(YCH) am 31. Mai 2001 13:01

Mein Golden Retriever verträgt ExSpot (oder heißt es SpotEx??) nicht. Er bekommt davon 3 Tage Durchfall. Grundsätzlich! Welche wirksamen Mittel gibt es ansonsten gegen Zecken??

von Kim(YCH) am 31. Mai 2001 13:10

Hallo Petra,

ich habe gute Erfahrungen mit Zedan gemacht. Es wurde auch hier im Forum kürzlich darüber gepostet.
Wir hatten ,obwohl es bei uns viele Zecken gibt, in der ganzen Saison nur 3 Stück.
Als Alternative zu Exspot gibt es Frontline. Hat meine Hündin auch besser vertragen als Exspot.

Grüße Kim

von Robi + Nubo(YCH) am 31. Mai 2001 19:56

: Mein Golden Retriever verträgt ExSpot (oder heißt es SpotEx??) nicht. Er bekommt davon 3 Tage Durchfall. Grundsätzlich! Welche wirksamen Mittel gibt es ansonsten gegen Zecken??
:
Wirklich wirksame Mittel gibt es meiner Ansicht nach nicht.
Ich untersuche meinen Racker einfach jeden Abend nach Zecken und
wenn ich einen finde ziehe ich ihn raus.
Mein dritter Hund, meine gleiche Methode. Noch habe ich keine Krankheiten erlebt. Ich hoffe es bleibt so.
Gruss
Robi + Nubo

von tanja(YCH) am 31. Mai 2001 20:33

: Mein Golden Retriever verträgt ExSpot (oder heißt es SpotEx??) nicht. Er bekommt davon 3 Tage Durchfall. Grundsätzlich! Welche wirksamen Mittel gibt es ansonsten gegen Zecken??
:
Hi,
welche Mittel nimmst du denn persoenlich gegen Zecken? -dieselben wuerde ich auch dem Hund geben.
Sorry, wollte nicht barsch klingen, aber es gibt keine wissenschaftlich anerkannten Mittel gegen Zecken/Floehe. Aber es steht sicherlich fest, dass diese Mittel allemoeglichen Erkrankungen verursachen koennen/bzw. auch tun.
Hoffe, ich habe dich etwas zum Nachdenken gebracht,
gruesse
tanja

von Tatjana(YCH) am 01. Juni 2001 06:23

versuch es doch mal mit einem Scalibor-Halsband. Da bekommt Dein Hund nicht die ganze "chemische Keule" auf einmal. So wie Dein Hund ExSpot nicht verträgt, vertragen meine Frontline nicht. Wahrscheinlich zu viel Chemie.

von Robert(YCH) am 01. Juni 2001 22:22

HI

Ich würde erstmal auf Frontline (spot on) umsteigen.
Das wird normal besser vertragen als ExSpot. Geht auch das nicht,dann
gibts noch Frontline zum sprühen. Damit hab ich noch nie Probleme
gehabt. Aufpassen auf die passende Dosis zum Gewicht.

Gruss

Robert

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • tervueren

    Hallo, : : Hast du schon einmal einen grauen Tervuren gesehen ? : : ja, mehrere auf einem Belgier- ...

  • Ist das wirklich so bei der BH?

    Hallo Martin : auch zu halten hat. Ich glaube nicht, dass damit ein richter :überfordert wäre. Ein ...

  • Strandurlaub in Holland

    Hallo Marion und Kimba, schaut doch 'mal bei untenstehendem Link vorbei :-) Lieben Gruß Annette und ...

  • Tierheime in Bayern?

    : Weiss jemand ob es in Bayern in Berchtesgadeb/Königsee ein Tierhein gibt ? Oder vielleicht in der ...

  • Antwort auf Weimaraner an Nicht-Jäger

    Hi Sabine, ich wollte auf keinen Fall sagen, daß ein Jagdhund nur in Jägerhänden ausgelastet sein ...

  • Basset Griffon Vendeen in der Schweiz

    Hallo Rolf Ich habe hier die Adresse des Schweizer Club für Basset Griffon Vendéen: (Präsidentin) ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren