Großes Blutbild nach Mittelmeerurlaub? :: Gesundheit & Hund

Großes Blutbild nach Mittelmeerurlaub?

von Birgit&Senta(YCH) am 07. Juli 2001 09:23

Hallo,

wir kommen gerade aus dem Urlaub von der spanischen Mittelmeerküste zurück. Gegen die dortigen Infektionskrankheiten haben wir bei unserer Hündin mit dem Scalibor-Halsband und Herzwurmtabletten vorgebeugt. Ob wohl trotzdem ein großes Blutbild notwendig ist, um sicher zu gehen, daß sie sich keine Leishmaniose, Borreliose etc. eingefangen hat oder wäre das übervorsichtig? Unserer Kleinen geht's augenscheinlich prima.

Fragende Grüße
Birgit & Senta

von Silvia W.(YCH) am 07. Juli 2001 09:32

: Hallo,
:
: wir kommen gerade aus dem Urlaub von der spanischen Mittelmeerküste zurück. Gegen die dortigen Infektionskrankheiten haben wir bei unserer Hündin mit dem Scalibor-Halsband und Herzwurmtabletten vorgebeugt. Ob wohl trotzdem ein großes Blutbild notwendig ist, um sicher zu gehen, daß sie sich keine Leishmaniose, Borreliose etc. eingefangen hat oder wäre das übervorsichtig? Unserer Kleinen geht's augenscheinlich prima.
:
: Fragende Grüße
: Birgit & Senta
Hallo, Birgit!
DAs große Blutbild nützt Dir da kaum was. Besser wäre der Mittelmeer-Test. Oder auch in der Elektrophorese kannst Du erkennen, ob eine Infektion durchgemacht wird (dann weiß man aber noch immer nicht, was genau). Denk auch an die unterschiedlichen Inkubationszeiten.
Ich würde nicht früher als 2 Wochen nach Rückkehr auf irgendwas untersuchen lassen, Leishmaniose dann eben auch noch mal nach Monaten wiederholen.
Schau mal bei www.4pfoten-2beine.de, da sind die Krankheiten alle aufgeführt mit ihren Inkubationszeiten.
Gruß, Silvia
:

von rainer(YCH) am 07. Juli 2001 18:11

Hi Birgit,

ich würde etwa sechs wochen warten, und dann einen gezielten "check" machen lassen, wenn Dir aus gründen der sicherheit danach ist. (hat silvia schon geschrieben) Ein Blutbild hilft Dir nicht weiter. Und natürlich im Kopf behalten: Bei allem was der Hund möglicherweise an Krankheitssymptomen entwickelt, dem TA von Spanien berichten.
(muss ja gar nichts passiert sein)
Rainer

von Birgit(YCH) am 08. Juli 2001 07:35

Hallo Silvia,

vielen Dank für die Hinweise!

Viele Grüße
Birgit

von Birgit(YCH) am 08. Juli 2001 07:38

Hallo Rainer,

auch an dich ein Dankeschön! Mitte August machen wir den Mittelmeercheck - sicher ist sicher.

Liebe Grüße
Birgit

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundepeitsche?

    Hi, das ist keinesfalls normal. Ich würde da nie wieder hingehen und auch allen mir bekannten ...

  • Französiche - englische Namen ?

    Rüde oder Hündin? Aimée Fleur (Blume) Lilly (Lilie) Sunny (sonnig) Sky (Himmel) Choice ...

  • Regal oder Solid Gold ?

    Hallo Jochen, : : Genau das ist der Punkt. Mir ist schon klar, dass es das 100%ige Trockenfutter ...

  • Kopfschütteln

    Servus Kathi, : Ich wollte mit meiner Meldung auch nur ausdrücken, daß Hundeerziehung nur mit ...

  • Pedigree wirklich so schlecht ?

    Hi Carola, jaaaaaaaa, Du hast ja recht. Mich hat nur der Spruch geärgert "es lohnt nicht über dieses ...

  • grosse Kotmengen

    Hi Christa, vielen Dank für Deine Antwort. : versuche doch mal, den Vergleich zum Menschen zu ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren