Behandlungsmethoden bei HD :: Gesundheit & Hund

Behandlungsmethoden bei HD

von sally(YCH) am 11. Juli 2001 18:32

Hallo!

Ich habe eine 10 Monat alte Labrador-Hündin mit schwerer HD.
Der Tierarzt möchte jetzt eine Pektinektomie ( Muskeldurchtrennung )
vornehmen.

Es wäre nett wenn mir jemand seine Erfahrung mit dieser Behandlungsmethode mitteilen könnte.

Gruß
Sally

von Me & Bär(YCH) am 11. Juli 2001 19:21

: Hallo Sally,

schau doch mal unter u. g. Link nach - dort werden die verschiedenen Behandlungsmethoden dargestellt und auch Erfahrungsberichte von Haltern gesammelt!

Liebe Grüße,
Me & Bär

von sally(YCH) am 11. Juli 2001 19:37

:Hallo Me & Bär!

Danke für den Hinweis.Werde mir alles in Ruhe Ansehen.

Schöne Grüsse
Sally
:

von Jacqueline & Co.(YCH) am 12. Juli 2001 07:43

Hallo Sally
:
: Ich habe eine 10 Monat alte Labrador-Hündin mit schwerer HD.
: Der Tierarzt möchte jetzt eine Pektinektomie ( Muskeldurchtrennung )
: vornehmen.
:
Ich habe einen 7 Jährigen Border mit HD und musste mich auch mit den verschiedenen Behandlungsmethoden auseinander setzen.
Egal was Du tust, vergiss eines nie: Deine Hündin ist jung, sehr jung. Eine Methode die Schmerzen verhindert, aber das Problem HD nicht besser macht, würde ich bei einem jungen Hund nicht anwenden......
Ausserdem sagte mein TA, dass die Nerven sich in ca. 5 Jahren wieder regeneriert haben, respektive zusammen wachsen. Dann bist Du wieder gleich weit wie heute.....
Lasse Dir Zeit und infomiere Dich, wenns geht auch über den TA.
Liebe Grüsse
Jacqueline & Co.
:
: Gruß
: Sally
:

von sally(YCH) am 12. Juli 2001 09:13

:Hallo Jacqueline!
Danke für deine Mail.
Es werden bei meiner Hündin nicht nur die Nerven durchtrennt sondern die Muskeln werden teils entfernt,damit sich das Gelenk wieder in die richtige position schiebt.So hat der TA es mir auf jeden Fall beschrieben.
Ich hoffe es ist dann erst mal mit dieser OP getan Aber als Laie hat man nicht so die Ahnung. Daher suche ich mir auf diese Weise Erfahrungen von Gleichgesinnten.Was hast du denn mit deiner Hündin machen Lassen?

Liebe Grüsse

Sally
: : Ich habe eine 10 Monat alte Labrador-Hündin mit schwerer HD.
: : Der Tierarzt möchte jetzt eine Pektinektomie ( Muskeldurchtrennung )
: : vornehmen.
: :
: Ich habe einen 7 Jährigen Border mit HD und musste mich auch mit den verschiedenen Behandlungsmethoden auseinander setzen.
: Egal was Du tust, vergiss eines nie: Deine Hündin ist jung, sehr jung. Eine Methode die Schmerzen verhindert, aber das Problem HD nicht besser macht, würde ich bei einem jungen Hund nicht anwenden......
: Ausserdem sagte mein TA, dass die Nerven sich in ca. 5 Jahren wieder regeneriert haben, respektive zusammen wachsen. Dann bist Du wieder gleich weit wie heute.....
: Lasse Dir Zeit und infomiere Dich, wenns geht auch über den TA.
: Liebe Grüsse
: Jacqueline & Co.
: :
: : Gruß
: : Sally
: :
:

von Jacqueline & Co.(YCH) am 12. Juli 2001 09:24

Hallo Sally

Ich hoffe es ist dann erst mal mit dieser OP getan Aber als Laie hat man nicht so die Ahnung. Daher suche ich mir auf diese Weise Erfahrungen von Gleichgesinnten.Was hast du denn mit deiner Hündin machen Lassen?
:
Bei Chico wurde der Gelenkkopf entfernt....

Wie kann ein älterer Hund therapiert werden:

In den seltenen Fällen, wo Hunde unter 18 Kilogramm Körpergewicht Coxarthrose entwickeln, kann der Oberschenkelkopf entfernt werden. Der Körper bildet an seiner Stelle eine bindegewebige Brücke, welche ausreicht, die Hinterbeine normal funktionieren zu lassen. Sofern der Eingriff korrekt durchgeführt wurde und nach der Operation mit intensiver Physiotherapie die Beweglichkeit des Beines erhalten wird, haben die Hunde schnell keine Schmerzen mehr und finden zu normaler Aktivität zurück. Diese Therapie kann mit zunehmenden Gewicht nur für eine Seite empfohlen werden.
Auszug aus : [www.vetchir.unizh.ch]

Lies doch das ganze mal durch es ist sehr interessant und behandelt alle Methoden.

Liebe Grüsse
Jacqueline & Co.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren