Blut im Urin: aber Gesund ?!? :: Gesundheit & Hund

Blut im Urin: aber Gesund ?!?

von SONJA(YCH) am 23. August 2001 06:07

Hallo Ihr!

Meine Hündin hatte abends beim gassi gehen eindeutig Blut im Urin.
Als ein Männchen an ihr rumleckte, hatte er sogar Blut auf der Nase und Spuren am Kopf.
Eindeutig von meiner Hündin.
Morgends habe ich eine Urinprobe beim Tierarzt abgebeben.
Ergebnis: Nix!!!
Wie ist das möglich????
Der Urin war abends so voller Blut, das er total rot war.
Und wenn man jetzt darauf achtet, ist der Urin ganz normal.
Ich verstehe das nicht.
Der Tierarzt hat alle möglichen Test gemacht, aber er ist selber ratlos.
Hat jemand schon mal Erfahrung damit gemacht ??
Ich bin ratlos.

Danke schon mal für EURE Antworten!

Gruß SONJA und Babsi

von sandra(YCH) am 23. August 2001 20:24

Hallo Sonja,
also Erfahrungen habe ich damit noch nicht, Gott sei Dank. Merkwürdig ist es schon, dass man nichts feststellen konnte, aber wiederum auch positiv für Deinen Hund.
Ich wollte Dir eigentlich nur einen Tipp zum Surfen geben. Schau doch mal bei zoolplus auf die HP. Da gibt es TA's, die Dir online die Frage beantworten. Kannst auch im Archiv nachsehen, ob jemand ein ähnliches Problem hatte. Vielleicht findest Du ja was, oder der TA kann die möglicherweise noch einen Tipp geben bzw. Dich beruhigen.
Viele Grüsse
Sandra & Cookie

von sandra(YCH) am 23. August 2001 20:29

Hallo Sonja,
noch mal ich. Habe gerade selber mal im Archiv nachgesehen, da steht einiges dazu (Verdacht auf Blasenentzündung, Nierensteine etc.) Sieh doch mal nach. Ggf. stellst Du die Frage noch mal, und erklärst, welche Tests von Eurem TA gemacht worden.

Viele Grüsse
Sandra & Cookie

von SONJA(YCH) am 24. August 2001 06:37

Hallo Sandra!!

Danke für deine Tips.
Habe sofort an die Tierärzte geschrieben.
Ich bin hier ziemlich NEU, darum kann ich mit deinem Begriff: Schau mal im Archiv!! nichts anfangen.
Wie geht das ??

Danke
Gruß
SONJA

von Katja + Indy(YCH) am 24. August 2001 15:55

Hallo Sonja!

Kann es sein, daß Deine Lütte läufig ist und nicht Blut im Urin hat, sondern aus der Scheide blutet?
Klingt zumindest ganz stark so (zumal wenn ein Rüde an ihr herumleckt...).

Grüße,
Katja

von sandra(YCH) am 26. August 2001 21:59

Hallo Sonja,
ich hatte mich auf das Archiv bei zooplus.de bezogen. Klick die Rubrik "Tierarzt" an. Ich glaube rechts unten auf der Seite findest Du dann Archiv. Dort gibst Du einfach nur die Suchbegriffe ein.

Wie gehts Denn Deiner Süssen?

Viele Grüsse
Sandra & Cookie, die ab morgen Urlaub machen

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wie viele Kommandos?

    Moin Moin! Blindenhunde sollen etwa 80- 90 Kommandos perfekt beherrschen. Ohne die antrainierten ...

  • Hundesport, Ehrgeiz, Starkzwang I

    Hallo Josh, : Punkt ist nur, und daher stammte mein Posting oben eigentlich, : daß immer wieder ...

  • Clickeralltag

    Hallo Nessa : Habt ihr den den ganzen Tag dabei? Jein. Ich habe auch ein Wort konditioniert, sodass ...

  • Hundeschule Landhaus, die Wahrheit

    Auweh... Aber wieso hast Du, die Du es ja schon von Anfang an als so negativ empfunden hast, denn dann ...

  • Verzweifelt! Bösartige Tumore

    Hallo Isi, da hat es Deinen Hund ja gleich doppelt schwer getroffen. Manchmal haben solche ...

  • Beagle

    liebe sabine noch einen kleinen nachtrag angenommen, es würden sich jetzt angebl. beaglehalter ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren