Nico mußte an den Tropf! :: Gesundheit & Hund

Nico mußte an den Tropf!

von Nathaly(YCH) am 26. September 2001 06:12

Hallo!

Jetzt sitze ich hier und warte darauf, daß ich meinen Hund hoffentlich wieder vom TA abholen darf. Er hatte in der nach so massiven Durchfall und Erbrechen, daß ich mit ihm zum TÄ Notdienst mußte...Der hat ihn dann an den Tropf gelegt und dabehalten. Hoffentlich ist er nachher (um 10) wieder fit! Also, wenn eure Hunde Anzeichen von Magen-Darm-Grippe haben: schnell zum TA!! Drückt mir die Daumen, daß alles in Ordnung kommt!

Nathaly

von Mina(YCH) am 26. September 2001 06:28

Grüß dich Nathalie,
selbst über den großen Teich drücke ich für deinen Nico ganz feste die Daumen. Der Tropf wird ihm sicher helfen!
Mina

von Susi und Eddy(YCH) am 26. September 2001 16:02

Liebe Nathaly,
ich kann Deinen Schmerz und Deine Angst gut nachempfinden. Vor einigen Wochen mußte ich meinen großen Bären wg. der gleichen Symptome beim TA lassen. Auch er kam an den Tropf und zwar von morgens 9 Uhr bis abends 19 Uhr. Ich wollte bei ihm bleiben, doch der TA riet mir nach Hause zu fahren und so fuhr ich schweren Herzens. Es waren die schlimmsten Stunden meines Lebens und ich kam mir wie ein Verräter vor. Doch er ist dadurch wieder gesund geworden, es stand bei ihm auf des Messers Schneide, da er schon so alt ist. Ich wünsche Dir, dass alles gutgegangen ist und Dein Nico sich erholt hat. Vielleicht sagst Du mal, wie es ihm geht. Viele liebe Grüße von Susi und dem großen Eddy

von Nathaly & Nico(YCH) am 26. September 2001 16:24

Hallo Susi und Eddy!

Ja, genauso ging und geht es mir auch. Heute Nacht konnte ich nicht schlafen, heute früh ging es so (er war noch beduselt vom Beruhigungsmittel), hat aber noch immer Blut im Darm und muß bis heute abend auf jeden Fall bleiben. Um 7 fahren wir rüber, ich hoffe, daß wir ihn mitnehmen können, aber ich fürchte er bleibt die Nacht da. Es macht mich echt fertig, wenn ich dran denke, wie er da allein mit Schmerzen in der fremden Umgebung rumliegt...

Lieben Gruß!

Nathaly & der kranke Nico

von Nathaly & Nico(YCH) am 26. September 2001 16:26

Hallo Mina!


Ganz lieben Dank!

Lieben Gruß von Nathaly & dem kranken Nico

von Susi und Eddy(YCH) am 27. September 2001 17:06

Liebe Nathaly,
habe gerade erst meinen Compi angeworfen und Dein Posting gelesen. Ich hoffe sehr, dass sich die Lage bei Euch inzwischen entspannt hat und es Nico besser geht. Mein Eddy hat den Tag am Tropf in fremder Umgebung übrigens sehr gut weggesteckt und hat auch jetzt keine Angst zum TA zu gehen. Ich glaube, er hat gespürt, dass man ihm dort hilft. Ich hoffe, er ist jetzt wieder bei Dir und läßt sich von Dir gesundpflegen... Ich wünsche Euch beiden alles Gute.

Es denken an Euch

Susi und Eddy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Was tut gegen Flöhe?

    : : Ansonsten Flöhe lassen sich von natürlichen mitteln nicht abschrecken im gegensatz zu Zecken. ...

  • Wer kennt Baraclai Levy?

    Hallo Petra, : Oh danke, weißt du ob es da eine Homepage darüber gibt?? Denke ich nicht, die Dame ...

  • Clostridien / Darmpilze / Info´s gesucht

    : : Hallo Anke, nun unsere Hündin hat weder Durchfall noch sonstige Beschwerden. Wir haben die ...

  • ''Nachdecken''

    : ????? Ich halte mir als Züchter einen "Hausrüden", der den Zuchtbestimmungen gerade so genügt. Und ...

  • Lind-Kurs

    Hallo Heike, für mich und meine Hündin hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Wir haben ein ganz anderes ...

  • Hd-Röntgen wiederholen?

    : Hallo Yorkies, ich habe meine Hündin, da sie eine Narkose bekommen mußte, mit 6, 5 Monaten auf HD ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren