Hilfe - Hündin hat Fieber :: Gesundheit & Hund

Hilfe - Hündin hat Fieber

von Martina(YCH) am 01. November 2001 08:55

Hallo liebe Yorkies,

unsere Hündin (erst seit 21/2 Wochen bei uns, vom Tierschutz)wird seit Montag mit einem Antibiotikum gegen Halsentzündung und Schnupfen behandelt. Das Fieber ist dann von 40 Grad am Montag auf normale Temperatur gefallen. Eben habe ich gemessen und sie hatt wieder 39,6 Grad, außerdem hat sie seit gestern so gut wie nichts gefressen. Wir machen nur ganz kleine Spaziergänge, um ihr Geschäft zu erledigen und ansonsten schläft sie den ganzen Tag. Ich denke es ist nicht normal, daß trotz Behandlung das Fieber wieder steigt.
Sie hat als sie zu uns kam alle 2 Tage eine Anti-Baby-Spritze bekommen und jetzt habe ich ein bißchen Angst,daß sie eine Gebärmutterentzündung haben könnte.
Kennt irgendjemand hier vielleicht die Symptome dieser Erkrankung?
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Viele Grüße
Martina, Charlie und Luzie

von Christa(YCH) am 01. November 2001 09:06

Hallo Martina,

das häufigste Symptom bei einer Gebärmutterentzündung ist auffällig vermehrter Durst. Gelegentlich auch Scheidenausfluss, manchmal Fieber.
Meine Hündin hatte allerdings KEINS dieser Symptome und mußte in einer Not-OP kastriert werden.
In Deinem Falle: Ab zum TA! Egal, ob es die Erkältung, die Mandeln oder die Gebärmutter ist. Steigendes Fieber und Appetitlosigkeit sind bedenkliche Zeichen und Deine Hündin sollte auf jeden Fall nochmal dem TA vorgestellt werden (oder zumindest durch einen sofortigen Anruf seine Einschätzung einholen).

Gute Besserung und viele Grüße

Christa

von Martina(YCH) am 01. November 2001 11:21

Hallo Christa,

vielen Dank für Deine Antwort. Wir sind um 10.00 Uhr nochmal zu unserer Tierärztin gefahren (zum Glück war sie da). Sie hat Luzie erneut untersucht und ihr Verdacht lautet auf Staupe. Ihr Blut muß jetzt im Labor untersucht werden, durch den Feiertag erfahren wir leider erst Samstag Mittag das Ergebnis. Bis dahin heißt es abwarten und Daumen drücken.
Luzie hat nach dem Tierarztbesuch recht anständig gefressen und auch getrunken.
Drück uns die Daumen.
Viele Grüße
Martina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futteraggression

    Hallo petra! das war eine sehr schöne antwort zu diesem thema! selten so eine gute gelesen!:-) aber ...

  • Hilfe, mein Hund mutiert zum Kläffer.

    Hi Carina! : vielen Dank für diesen Link. Stelle mir die Umstellung auf den Clicker nicht so einfach ...

  • Quietschspielzeuge

    Hallo Janina, das einzige Problem, das bei Quietschspielzeug auftreten kann, ist, dass einige ...

  • Seniorenfutter

    Hallo Thomas+Balto Sicher ist jeder von dem Futter, was er füttert überzeugt (klar, sonst würde er ...

  • Pferd und Hund - wie beginnen?

    Hallo Amelie, :Das Problem für die Hunde ist meistens, zu kapieren, daß sie nicht im :Mittelpunkt ...

  • Exklusive Halsbänder!

    : versuchs mal mit http://www. el- hor. de/. : : Gruß Niko Danke, dass Du's richtig angegeben ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren