Pfote will nicht heilen! Was nun? :: Gesundheit & Hund

Pfote will nicht heilen! Was nun?

von Barbara und Cando(YCH) am 06. November 2001 22:03

Hallo Yorkies!

Ich habe schon vor ungefähr einer Woche einen Eintrag unter "Abszess an der Pfote" geschrieben. Nun bitte ich erneut um eure Hilfe!
Unser Hund hat seit zwei Wochen zwischen den Ballen eine Art von Geschwullst, der trotz Antibiotika nicht heilen will. Der Tierarzt meint, das komme vom vielen Schlecken (er hatte vorher einen kleinen Splitter im Ballen).
Doch nun breitet sich dieses komische Ding aus bis zwischen die Zehen! Was sollen wir tun?? Langsam verzweifeln wir echt! Was könnte das nur sein?

Ratlose Grüsse von Barbara und Cando

von Dogman(YCH) am 06. November 2001 22:18

Hi Barbara

Kannst du mal bitte den Abzess näher beschreiben?
Mir kommt das Ganze irgend wie bekannt vor.

Gruss Dogman

von Susanne07(YCH) am 06. November 2001 23:28

Hallo Barbara und Cando,

schade, dass ihr's nicht in den Griff bekommen habt...

Meine Reaktion in deiner Situation wäre jetzt zunächst einmal den Rat eines zweiten Tierarztes einzuholen. Geschwulst durch Schlecken kann schon sein, aber ein Ausbreiten erscheint dann doch eher unwahrscheinlich. Die Erklärung des TA scheint etwas simpel - auch wenn Ferndiagnosen via Internet mit Vorsicht zu genießen sind...

Gruß, Susanne007

von Barbara und Cando(YCH) am 07. November 2001 06:23

: Hi Barbara
:
: Kannst du mal bitte den Abzess näher beschreiben?
: Mir kommt das Ganze irgend wie bekannt vor.
:
: Gruss Dogman

Hey Dogman!

Versuche es mal: es ist zwischen zwei Zehen ein hautfarbenes "Gebilde" entstanden. Nicht zu weich, nicht zu hart - ähnlich wie die Ballen. Es sieht eher nässend aus. Es ist etwas grösser als eine Daumenkuppe. Irgendwie gelingt mir die Beschreibung nicht ganz... Ist aber auch ein komisches Ding!
Zudem hat sich jetzt das Gewebe zwischen den zwei Zehen in Richtung Oberfläche der Pfote entzündet; ist gerötet und leicht geschwollen! :-)

Mit hoffenden Grüssen

Barbara und Cando





von Dogman(YCH) am 07. November 2001 08:22

Hallo Babara

Habe ich fast vermutet, kenn das vom eigenen Hund.
Verbunden ist das Ganze mit einem Schleckreiz.
Lass mal einen Allergietest machen und ein Blutbild.
Von hier aus würde ich sagen so Hauptmerkmal Bauchspeicheldrüse.
Wie ernährst du deinen Hund?

Gruss Dogman

von Barbara und Cando(YCH) am 07. November 2001 08:58

: Wie ernährst du deinen Hund?

Cando bekommt Biomill.

Gruss Barbara

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren