Nach der OP :: Gesundheit & Hund

Nach der OP

von Nadja(YCH) am 24. November 2001 18:59

Hallo! Mein Rüde wurde heute operiert, bekam ca. 13.15 eine intramuskuläre Betäubung (laut TA keine Narkose) und ist nach wie vor sehr verschlafen. Wie lange kann so ein Zustand andauern, ohne dass es ein Anzeichen für evtl. Komplikationen ist?
Danke für eure Infos.

von Andreas(YCH) am 24. November 2001 21:05

Hallo,

diese Betäubung kann man nicht exakt dosieren, daher kann die Wirkdauer sehr unterschiedlich sein. Meistens dauert es bis zu 8-10 h, kann aber auch mal bis zu 24 andauern, bevor der Hund wieder völlig fit ist.

Gruß
Andreas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren