Analdrüse :: Gesundheit & Hund

Analdrüse

von elliot(YCH) am 05. Dezember 2001 14:52

: Hi Kathi,

danke für die Auskunft.

Gruß
elliot
:

von Nathaly & Nico(YCH) am 05. Dezember 2001 14:57

Hallo!

Ich habe mal gelesen, daß geriebene Möhren (oder vielleicht tun´s auch die Pellets von Olewo?) unter das Futter gemischt den Kot fester machen und somit die Analdrüsen auf natürlichem Wege entleert werden. Probier´s doch mal aus. Nico frißt Möhren sogar pur...:-))

Liebe Grüße!

Nathaly & Nico

von Manuela+W.T.(YCH) am 05. Dezember 2001 17:31

Hallo Frank,

: Aber ich glaube "Diät" braucht sie keine, vielleicht aber wirklich ne
: Futterumstellung.

Mit "Diät" meine ich auch nicht automatisch kalorienreduziertes Futter. Vielmehr erfordern spezielle gesundheitliche Probleme auch jeweils eine spezielle Ernährung, die nun mal gemeinhin als "Diät" bezeichnet wird:-)))


LG und gute Besserung
Manuela mit Wembley und Talua


von Frank(YCH) am 05. Dezember 2001 17:50

: Hallo!
:
: Ich habe mal gelesen, daß geriebene Möhren (oder vielleicht tun´s auch die Pellets von Olewo?) unter das Futter gemischt den Kot fester machen und somit die Analdrüsen auf natürlichem Wege entleert werden. Probier´s doch mal aus. Nico frißt Möhren sogar pur...:-))
:
: Liebe Grüße!
:
: Nathaly & Nico

Hi Ihr 2.
Auch Dir besten Dank für die Info.
Allerdings gibt es mit Ihrer Kotfestigkeit keine Probleme.
Wenn er noch fester wäre, müße ich wohl Abführmittel verabreichen.
Kleiner Scherz.Aber sie hat auf jeden Fall keinen Durchfall.
Probieren geht über studieren, deshalb werde ich es trotzdem mal
testen.
Gruß
Frank

von Eva & Jacky(YCH) am 05. Dezember 2001 21:06

Hallo Kathi,

vielen Dank für Deine prompte Antwort. Ich hatte schon mal unter der Rubrik Ernährung danach gefragt, doch hatte mir leider keiner geantwortet.

Ciao
EVA

von TRIsto(YCH) am 05. Dezember 2001 21:32

: Der letzte, aber wirklich letzte und nicht empfehlenswerte Ausweg wäre eine Operation.

Hallo Elliot
Warum meinst du, dass die Operation nicht empfehlenswert ist? Ich frag nur, weil ich mal gehört habe, dass es besser sei, die Drüsen zu entfernen, als sie regelmässig auszudrücken...
Schon mal danke für deine Antwort!
mfg TRIsto

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Meine Hündin wird zum Kläffer!

    Hallo Krissy, ganz so extrem wie du das schilderst war unsere Grizzly nicht, aber sie hatte auch ...

  • Welche Welpenmilch?

    Hallo Gaby, ich verwende grundsätzlich keine industriell hergestellte Welpenmilch, weil die ...

  • Spaß oder Ernst?

    Hallo, warum spielst du nicht mit? Und wenn er zu ruppig wird, dann beiß zurück, knurre oder schmeiß ...

  • schleppleine gerissen

    Hallo, : Aber wie willst Du mit Deinem Hund arbeiten, wenn er auf und davon ist?? : Auf dem ...

  • Frage zu Graue und schwarze Schäferhunde

    Hallo Antje, : Da reicht es natürlich nicht, nur anzumerken, daß der Hund SchH3 hat, sondern dafür ...

  • Medikament Phen-Pred

    Hallo Dirk, kann mich den Ausführungen von Kirsten nur anschließen. Man sollte immer rausfinden, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren