Hilfe, Verdacht auf Kreuzbeinabriss! :: Gesundheit & Hund

Hilfe, Verdacht auf Kreuzbeinabriss!

von Antje und Bonnie(YCH) am 17. Dezember 2001 08:40

Hallo Brigitte,

Bonnie ist noch mal mit einem blauen Auge davongekommen. Seit Mittwoch hat das Humpeln aufgehört. Die Ta hat sie am Freitag nochmal untersucht. Sie hält wohl einen Faserriss im Kreuzband für möglich. Ich soll Bonnie noch eine Woche schonen und entzündungshemmende Medikamente geben. Am Montag hat sie das Knie getestet. Ein Test ging, der andere nicht. Ich war so augeregt, dass ich vergessen habe welcher nicht ging. Ich weiß nur noch, dass es der Test für das vordere Kreuzband war. Bonnie hatte bei der Untersuchung allerdings extreme Schmerzen und ein stark geschwollenes Kniegelenk. Nach den entzündungshemmenden Medikamenten hat sich die Schwellung bis Freitag fast ganz zurückgebildet und es waren wohl beide Tests ok. Sie hat bei der Unteruchung auch keine Schmerzreaktionen mehr gezeigt.

Liebe Grüße

Antje und Bonnie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren