Hunde mit Giardien :: Gesundheit & Hund

Hunde mit Giardien

von Gaby(YCH) am 27. Dezember 2001 18:56

Wer hat Erfahrung mit Giardien?
Laut Kotuntersuchung hben meine beiden Vierbeiner Giardien - Einzeller, die im Dünndarm nisten und chronischen Durchfall verursachen können. Einer meiner zwei Hunde leidet seit dem Welpenalter unter Durchfall, der andere hat normalen Kot.
Was wirkt gegen diese Einzeller? Gehts auch ohne Antibiotikum wie Clont? Gibt es homöopathische Alternativen?
Liebe Grüße, Gaby

von Me & Bär(YCH) am 27. Dezember 2001 22:37

Hi Gabi,

eigentlich ist bei Giardien (die sich übrigens in Naßzellen bzw. feuchtem Klima EXTREM lange halten können und auch mit gängigen Desinfektionsmitteln nicht einfach bekämpfbar sind) ein Chemotherapeutikum angezeigt - Mittel der Wahl: Metronidazol (Handelspräparate: das von Dir genannte CLONT oder Arilin, Metronidazol etc...)

In diesem Fall würde ich diese aggressive Therapie auf jeden Fall durchziehen! Ist übrigens übertragbar (sowohl auf andere Hunde als auch auf den Menschen - also CAVE!)

Liebe Grüße,
Me & Bär

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren