Wieviel schlafen ist normal? :: Gesundheit & Hund

Wieviel schlafen ist normal?

von Petra(YCH) am 22. Januar 2002 10:32

Unser Hündin schläft z. Zt. quasi "rund um die Uhr". Bei den Spaziergängen ist sie total fit - spiel, rennt, wir machen Übungen aus der Hundeschule usw. Gesundheitlich fehlt ihr sicher nichts, da bin ich sicher. Da ich meine, sie relativ gut auszulasten, hat sie zu Hause schon immer recht viel geschlafen. Zur Zeit ist sie aber "total platt". Momentan haben wir einen Dauerschläfer...

Wieviel ist denn normal? Sind Hunde vielleicht im Winter müder als im Frühjahr/Sommer?

Zur Beurteilung mal kurz unseren normalen Tagesablauf: 1. Spaziergang ca. 7.00 etwa 1/2 Stunde; Großer Spaziergang (mit Spannung, Spiel und ohne Schokolade *ggg*) gegen 13.00 so 1,5 - 2 Stunden; Pinkelspaziergang gegen 17.00 Uhr (ca. 20 Minuten); Abendspaziergang gegen 22.00 Uhr - ca. 1/2 Stunde.

Die Hündin ist ein Border-Collie-Mix, kastriert und dreieinhalb Jahre alt.

Viele Grüße von

Petra & Hera (die schon wieder nur mit einem "halbwachen" Auge zu mir hochlinst)

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 22. Januar 2002 11:11

Hi Petra,

meine Hündin Funkei fiel auch einmal in solch eine "Scharch-Phase". Draußen fit wie ein Turnschuh und drinnen nur am schlafen. Das machte mir sorgen. Eine Blutuntersuchung beim Ta hat dann ergeben, daß die Hündin Borelliose hatte. Nachdem sie 10 Tage mit Antibiotika behandelt wurde, war sie wieder munter wie immer (auch drinnen).

Gruß
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren