Mit der Bitte um sofortige Hilfe! Fieber :: Gesundheit & Hund

Mit der Bitte um sofortige Hilfe! Fieber

von Simone(YCH) am 26. Juni 1999 19:51

Hallo!
Mein Hund (4 Monate) hate 40,1° Fieber. Sie hat seid Tagen Schnupfen, der aber schon besser geworden ist. Heute hat sie zu hastig gefressen, sich übergeben und dann gezittert. Unsere TÄ habe wir dann angerufen, aber sie sagte, falls sie nicht nochmal sich übergeben würde wäre es ok. Danach war auch alles besser. Aber seid 30min. hat sie Fieber, ist total ruhig, fast apathisch. Ihre Lungen habe ich abgeört, ist ok., auch ihre Pupillenreaktionen sind ok. Nun habe ich das homöopathische Mittel BELLADONNA D6. Darf ich das einem Hund geben?!
Bitte antwortet mir doch bald!
Danke, Simone.

von Anke(YCH) am 26. Juni 1999 20:03

: Hallo!
: Mein Hund (4 Monate) hate 40,1° Fieber. Sie hat seid Tagen Schnupfen, der aber schon besser geworden ist. Heute hat sie zu hastig gefressen, sich übergeben und dann gezittert. Unsere TÄ habe wir dann angerufen, aber sie sagte, falls sie nicht nochmal sich übergeben würde wäre es ok. Danach war auch alles besser. Aber seid 30min. hat sie Fieber, ist total ruhig, fast apathisch. Ihre Lungen habe ich abgeört, ist ok., auch ihre Pupillenreaktionen sind ok. Nun habe ich das homöopathische Mittel BELLADONNA D6. Darf ich das einem Hund geben?!
: Bitte antwortet mir doch bald!

Dein Hund hat gerade im Moment über 40° Fieber und ist apathisch, sofort zum Tierarzt nicht erst selber rumdoktorn! Und das ein Junghund mit Schnupfen und Erbrechen von der TÄ nicht sofort in die Praxis bestellt wird kommt mir auch etwas merkwürdig vor.

gute Besserung

Anke

von Heike(YCH) am 26. Juni 1999 20:52

Hallo Simone,

such` Dir sofort eine Notfallklinik-/praxis und fahre mit Luna dahin.
Bei einem 4 Monate alten Hund würde ich nicht selbst experimentieren.

Alles Gute

Liebe Grüße
Heike

von Juliane(YCH) am 27. Juni 1999 08:56

Hallo, Anke!
Abgesehen davon, daß ich auch nicht alleine herumdoktorn würde, ist eine Körpertemperatur von 40° beim Hund doch nicht so hoch, oder? So viel ich weiß, hat ein kleiner Hund eine Temperatur von 38-39° und größere Hunde zwischen 37 und 38,5°C. Bei jungen Hunden soll dabei die Temperatur auch höher als normal liegen.
Gruss, Juliane

von Wolf Peter(YCH) am 27. Juni 1999 09:41

Hallo Juliane und alle Andere !

Die Frage hast du zwar nicht an mich gerichtet, aber ich möchte hier
mit aller Deutlichkeit darauf hinweisen, das alles was über 39 Grad beim Hund drüber ist, ist nicht in dem Norm Bereich. D.h: höchste Zeit zum TA. zu gehen, es ist sozusagen Alarmstufe ROT.

Ich kenne mich Homöopathie einigermaßen aus, aber ich würde mich davor hüten, Ratschläge über Internet zu erteilen , wenn ein Junghund Fieber hat.

Keine von euch hat es auch getan.

Erst muß eine eindeutige Diagnose vom TA. feststehen bevor man mit Homöopathie es versuchen darf.

Ich habe nicht Dich oder jemand anders persönlich gemeint mit den Hinweisen, sondern ich will ganz allgemein darauf hindeuten, wie ihr das schon erwähnt habt, daß ein Hund mit erhöhten Temperatur und Apathie NUR vom TA behandelt werden muß oder darf.

Liebe Grüße Wolf Peter

von Katharina(YCH) am 28. Juni 1999 20:25

Liebe Simone

Hoffentlich geht es Deinem Hund in der Zwischenzeit wieder besser.

Ich kann absolut nicht verstehen, dass Du mit so einem akuten Problem via Internet Rat suchst. Der einzige richtige Weg in einem solchen Fall ist der Tierarzt oder die Tierklinik. Zudem kann ich Dir nur davon abraten, dem Hund irgendwelche Medikamente (natürlich oder chemisch)zu verabreichen, welche Du nicht genau kennst.

In der Hoffnung, dass Du beim (hoffentlich nicht eintreffenden) nächsten Mal sofort den Tierarzt konsultierst, grüsse ich Dich.


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren