Fieber messen-wie? :: Gesundheit & Hund

Fieber messen-wie?

von Maja(YCH) am 05. Juli 1999 17:51


Hallo,
wie wird das bei HUnden gemacht?
Bis jetzt ist uns das erspart geblieben,
möchte aber trotzdem gerne wissen wie das am besten geht.
Viele Grüße und auch ´nen schönen Dank
Maja

von Juliane(YCH) am 05. Juli 1999 18:14

Hallo, Maja,
laß Dir das am Besten beim Tierarzt zeigen!
Gruß, Juliane

von Elisabeth(YCH) am 05. Juli 1999 18:54

Hi, Maya!

Üblicherweise wird bei Welpen das Fieberthermometer in den Po gesteckt. d.H Rute in die Höhe, Fieberthermometer rein und messe. Ob sich ein erwachsener Hund das auch gefallen lässt, da bin ich nicht so sicher. Am Besten du lässt es dir wirklich vom Tierarzt zeigen.

Ciao,

Elisabeth

von Pat(YCH) am 05. Juli 1999 18:54

:
: Hallo,
: wie wird das bei HUnden gemacht?
liebe Maja,Fiebermessen ist nicht schwer, aber bitte laß es Dir
das 1.Mal von jemandem zeigen (TA o sonst.Geübte),da sehen besser ist
als erklären. Laß Dir gleichzeitig auch etwas über den Ruhepuls,
Unter-u Übertemp. und Kreislaufprüfung erzählen.
Sind nur einige min., aber vielleicht mal wichtig.

:

von Sonja und Nero(YCH) am 06. Juli 1999 18:49


Bei dem Hund mußt Du entweder das Thermometer in den After stecken oder Du kann mit einen menschlichen Fieberthermometer für Ohren bei dem Hund dieses genau wie bei uns in das Ohr stecken. Das tue ich übrigens bei unseren immer, da die Hunde das rektale Messen ja nicht so gerne mögen...

Hallo,

mein Doc sagte mir, dass die Thermometer fuers Ohr nicht bei Hunden angewendet koennen.
Leider weiss ich die genaue Erklaerung nicht mehr, ich schenk mir also meine Vermutungen ueber das warum.

Ich messe die Temperatur beim Hund im Po, man sollte das Thermometer aber vorher
einfetten.
Bei Bellos die das nicht kennen, wuerde ich einen Helfer den Hund Vorn festhalten und mit ihm reden
lassen, waehrend ein Zweiter die Rute anhebt und die Temperatur im Po misst.
Ich verwende ein elektronisches Thermometer, welches piept wenn der Messvorgang beendet ist und gebe dann noch eine halbe Minute drauf.


Gruesse
Sonja und Nero


von Simone(YCH) am 06. Juli 1999 21:21

Hallo Sonja!
Also meine TÄ meinte, daß ich die Temperatur beim Hund im Ohr messen könnte. Was sollte da auch passieren? Die ERgebnisse waren mit denen, die im Po gemessen wurden identisch, bzw. im Ohr sogar noch genauer.
Gruß, Simone

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Entwässern Büffelhautknochen?

    Hallo Barbara, ich glaube nicht, daß die entwässern, eher im Gegenteil. Meiner bekommt auf so einen ...

  • Seine Eifersucht treibt mich zum Wansinn

    : hi daniela! : : Wenn Herkules nicht zu schnell ist, dann schaun wir eh immer das herkules zuletzt ...

  • Grauer Star

    Hallo Elke, : Da bist du falsch informiert, denn gerade in Holland sind die Zuchtbestimmungen, für ...

  • Buch-Tipps zum Clicker-Training

    Danke Kathi, habe gerade gesehen, dass die gleiche Frage vor kurzem schon gestellt wurde. Ich habe ...

  • BARF?

    : ich glaube ich brauche kein schlechtes gewissen haben wenn ich ihn so füttere! oder? Die Frage kann ...

  • Horror i. Wartezimmer Tierarzt

    Hallo Svenja, da hilft nur ein: Meine Hunde haben in solchen Situationen eine ominöse hochansteckende ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren