Anämie 2 :: Gesundheit & Hund

Anämie 2

von Martin(YCH) am 15. Juli 1999 13:40

Nach den Gesprächen habe ich mich entschieden:

Wir haben unsere Ayla operieren lassen. Vorher haben wir die Anämie behandelt. Ihr Roter-Blutkörperchen-Wert ist auf 36% angestiegen. Die Operation ist gut verlaufen. Es war ein gutartiges Milzkarzinom, daß sich inzwischen verkapselt hatte. Vorsichtshalber hat er es aber entfernt. Sie hätte gut mit dem Krebs noch 2-3 Jahre leben können (sagt TA).

2 Wochen hat Ayla die Op überstanden. Sie war zu schwach um sich wieder zu erholen. Täglich haben wir sie mehrfach auf die Wiese getragen (zum machen). Gott war ihr das peinlich, wenn sie es nicht hat halten können.

Am Samstag Abend habe ich den Tierarzt holen müssen, weil sie keine Luft mehr holen konnte (Wasser in der Lunge). Es war der letzte Besuch.

Gedankenstrich-

Ich mache KEINEN (!) einen Vorwurf, denn die Entscheidung habe ICH gefällt. Sie war aber offensichtlich falsch.
Trotzdem bleibt anzumerken: Eine Op ist nicht immer das allein seligmachende Mittel...

Martin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren