Pedigree Selected protein Capelin & Tapi :: Gesundheit & Hund

Pedigree Selected protein Capelin & Tapi

von Mike(YCH) am 20. Juli 1999 20:49


Hallo ,

Mein Hund ein Golden retriver kann nicht jedes Futter vertragen deshalb
bekommt er Pedigree Selected protein Capelin & Tapioca.
Hat jemand Erfahrung mit dem Futter.

von Michaela(YCH) am 21. Juli 1999 06:14

Lieber Mike,

hab selbst einen GR mit Allerdie und meiner bekommt jetzt schon relativ lange C&T. Ich hab nur gute Erfahrungen damit gemacht, allerdings mußt du bei Futtermittelallergie auch alle Leckerli und vorallem Schweineohren weglassen (versuch lieber Rinderohren).
Außerdem kann ich dir nur zu Eigenbluttherapie raten, funktioniert echt toll und hilft wirklich. Erkundige dich mal bei einem geeigneten TA.
Falls du noch mehr wissen willst, mail ganz einfach!

Liebe Grüße
Michaela


von mike(YCH) am 21. Juli 1999 07:56

: Lieber Mike,
:
: hab selbst einen GR mit Allerdie und meiner bekommt jetzt schon relativ lange C&T. Ich hab nur gute Erfahrungen damit gemacht, allerdings mußt du bei Futtermittelallergie auch alle Leckerli und vorallem Schweineohren weglassen (versuch lieber Rinderohren).
: Außerdem kann ich dir nur zu Eigenbluttherapie raten, funktioniert echt toll und hilft wirklich. Erkundige dich mal bei einem geeigneten TA.
: Falls du noch mehr wissen willst, mail ganz einfach!
:
: Liebe Grüße
: Michaela
:
Hallo Michaela

Was meinst Du mit Eigenbluttherapie ?
Wieso Schweineohren ? ist doch kein Reis und Huhn drin .
Gibt es keine Leckerli die er vertragen könnte,zwecks Ausbildung ?

Liebe Grüße
Mike

von Michaela(YCH) am 21. Juli 1999 09:27

Lieber Mike,

du kannst gerne Schweineohren ausprobieren, bei meinem verschlechtert sich dann der Zustand. Ich nehm halt jetzt ab und zu Rinderohren.
Eigenbluttherapie ist ein Therapieweg für Allergiehunde. Dabei wird eine Verdünnungsreihe des Eigenblutes des Hundes mit Homöopathischen Ampullen hergestellt und dann injiziert. Hat bei einigen Hunden, die ich kenne gut geholfen, mußt dich aber erkundigen, ob das bei deinem eventuell auch helfen würde.
Ich würde in der Ausbildung nicht mit Leckerli arbeiten, sondern mit Ball oder Bringholz (hab ich gemacht und bin auf Turnieren erfolgreich mit meinem Hund). Denn meist macht dir der Hund dann nichts mehr ohne Leckerli. Wenn meiner brav gearbeitet hat, spiele ich mit dem Bringholz mit ihm herum und das funktioniert super!
Liebe Grüße
Michaela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • BARF Harnstoffwert erhöht ?

    Hi Heike, : was spricht dagegen Getreide zu verfüttern (ausser natürlich, dass : es sich um eine ...

  • IW als Rettungshund?

    Hallo! Wenn man es so sieht, muss ich dir auf jeden Fall Recht geben, ABER da muss man noch viel ...

  • Calendula oder Kamillosan

    Hallo Andrea, : Ich möchte den Unterschied zwischen Calendula Tinktur und : Kamillosan Flüssig ...

  • wie rechts und links.

    schickst du den hund aus der fußpostion parktisch schräg nach rechts oder links? glenn soll ja aus der ...

  • Mit dem Clicker durch die Pubertät 2

    Hallo Sabine! Nachdem ich Teil 1 schon schmunzelnd genossen habe - Du schreibst übrigens herrlich! ...

  • Wer könnt ich sein?

    ach meinst du die pondencos (hoffe richtig geschrieben) das könnte sein, hab mir gerade mal bilder von ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren