Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Claudia(YCH) am 09. November 1998 19:53

Weiß jemand etwas über Herrn Schuberts Erste Hilfe am Hund- Seminare und Taschen? Wo kann man die Seminare belegen und wo die Taschen erwerben?

von Bine(YCH) am 09. November 1998 20:34

Hallo Claudia,

schau doch 'mal unter

[www.schubert-online.de]

nach.

Viele Grüße
Bine und Mucki

von Sabina(YCH) am 09. November 1998 20:44

Hallo Hundefans! Stutzt ihr euren Hunden eigentlich die Krallen? Ich habe es nie gemacht, habe allerdings den Eindruck, daß sie zunehmend länger werden. Ich dachte eigentlich, daß sie sich von alleine ablaufen, aber wir gehen meistens auf weichem Waldboden spazieren....
Gruß, Sabina

von Volker Müller(YCH) am 10. November 1998 06:24

Hallo Sabina,

wir haben eine Schaferhündin, und bei der klappt das Ablaufen der Krallen auch nicht so richtig. Zusätzlich waren die Spitzen etwas ausgebrochen. Als dann unser Hund anfing an den Krallen zu kauen, haben wir die Spitzen mit einer Krallenzange etwas beschnitten. Seitdem lässt unser Hund seine Krallen weitgehend in Ruhe.


mfg

Volker

von Renata(YCH) am 10. November 1998 07:25

:Hallo!
:
:Hier geht es nicht um die Flöhe. Gegen die wird schon seit 1 1/2 Monaten gesorgt, und zwar mit einem anderen Mittel, als mit Frontline, was ich persönlich besser finde. Das ist ebenfalls vom Tierarzt. Trotzdem Danke für deine Antwort.
:
:Morgaine
hallo
ich weiss dass es dir um die Schuppen geht, daher habe ich auch die Frage wegen den Würmer gestellt, den einen Wurmbefall kann schlechtes, schuppiges Fell machen und Würmer können vom Floh übertragen werden. Ich finde Frontline auch nicht ein allerheilmittel bestimmt gibt es noch bessere. sorry ich wollte nur helfen.
Grüsse Renata

von Burkhard Redeker(YCH) am 10. November 1998 08:51

Hallo Sabine,

:Hallo Hundefans! Stutzt ihr euren Hunden eigentlich die Krallen? Ich habe es nie gemacht, habe allerdings den Eindruck, daß sie zunehmend länger werden. Ich dachte eigentlich, daß sie sich von alleine ablaufen, aber wir gehen meistens auf weichem Waldboden spazieren....

bei meinem Bullie ist die Krallenpflege auch notwendig, bisher habe ich
das immer mit einer Krallenzange gemacht. Dabei besteht aber schnell die
Gefahr, zu tief abzuschneiden, so das es blutet.
Ich hab mir dann so eine kleine Modellbaufräse im Elektronikhandel gekauft.
Die wird mit 12 Volt Gleichstrom betrieben und macht recht nervige Geräusche,
aber man kann mit den entsprechenden Schleifköpfen sehr dosiert arbeiten.

Ciao Burkhard

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren