Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Wolf Peter(YCH) am 15. Dezember 1998 17:32

::
:::Grüße isis
::
::Hallo Isis !
::
::Wir hatten das gleiche Problem mit unsere Hündin mit dem Harrausfall.
:confused smileyie wurde zum Schluss in der Uniklinik in München gründlich untersucht,
::entnommene Gewebe von einem renomierten Pathologen in der Schweiz untersucht. Alles auf Veranlassung der Klinik. Die Hündin hat deffinitiv kein Demodex. Ich würde in deiner Stelle erst mal klären, ob die Hündin tatsächlich Demodex hat.
::Falls sie es hat, würde ich die Behandlung in einen Tierklinik vornehmen lassen, da die Krankheit mit eine Spritze nicht zu besiegen ist. Die in Frage kommende Medikamente haben auch sehr starke Nebenwirkungen.
::Homöophatisch kann man Demodex nicht behandeln, aber ihr Haarausfall
::könnte man versuchen zu stoppen falls sie kein Demodex hat.
::Falls du in München oder in der Nähe wohnst könnte ich dir einen Tierarzt empfehlen, der unsere Hündin ganz gut hinbekommen hat.
::Aber bei ihr kommt es immer wieder zu kreisförmigen Haarausfall um die
::Augen.
::Falls du Fragen Haben solltest; kannst du mich via Bord anmailen.
::
::Hallo Wolf Peter ,
:
:ich wohne in München (wollte sowieso nächste Woche in die Uni Klinik).
confused smileyie hat sicher demodex, da mir mein Tierarzt unter dem Mikro die Milben (Hautgeschapsel) gezeigt hat! (diese hat mich ganz frech angerinst:-))
grinning smileyer Haaraufall sieht sau doof aus, sogar bei einem Kurzhaar Hund (heul)
:Bitte gib mir doch die Adresse von dem Tierarzt (vielleicht kenne ich Ihn sogar...).
:Wohnst Du auch in München ?
:Was hast Du für einen Vierbeiner? (können mal zusammen spazieren gehen)
:
:vermilbte Grüße
:Isis

Hallo Isis !

Die Adresse ist Dr. Schneider
Sansibar str 26
81827 Müünchen
Tel: 4301690
oder

Dr Kleber
Höremann str 8
tel :185555
Er hat Sprechstunde nur nach Vereinbarung.
Behandelt auch sehr viel homöophatisch.

Er behandelt die Hunde meistens Homöopathisch, aber wenn dein Hund Demodex hat, dann würde ich in die Klinik gehen. Dort zu Intern. Klinik ganz hinten. Unsere damalige Ärztin hat sich selbständig gemacht und heißt
Frau Dr. Ballauf.
Aber ich denke sie haben bestimmt einen adequaten Ersatz für Sie gefunden.

Wir haben eine Risenschnauzer-Hündin, 2 Jahre, und einen Schwarzen russischen Terrier, 8 Monate.

Wir wohnen in Waldtrudering.

Ciao Wolf Peter

von Isis(YCH) am 16. Dezember 1998 09:08

:::

:
:Hallo Isis !
:
grinning smileyie Adresse ist Dr. Schneider
confused smileyansibar str 26
:81827 Müünchen
:Tel: 4301690
yawning smileyder
:
grinning smileyr Kleber
:Höremann str 8
:tel :185555
:Er hat Sprechstunde nur nach Vereinbarung.
:Behandelt auch sehr viel homöophatisch.
:
:Er behandelt die Hunde meistens Homöopathisch, aber wenn dein Hund Demodex hat, dann würde ich in die Klinik gehen. Dort zu Intern. Klinik ganz hinten. Unsere damalige Ärztin hat sich selbständig gemacht und heißt
:Frau Dr. Ballauf.
:Aber ich denke sie haben bestimmt einen adequaten Ersatz für Sie gefunden.
:
:Wir haben eine Risenschnauzer-Hündin, 2 Jahre, und einen Schwarzen russischen Terrier, 8 Monate.
:
:Wir wohnen in Waldtrudering.
:
:Ciao Wolf Peter

Hallo Wolf Peter,

Danke für die Adressen, ich denke ich fahre in die Klinik. Fr. Dr. Ballauf kenne ich auch, Sie hatschon sehr erfolgreich meine Doggen behandelt, hat Sie jetzt eine eigene Praxis in München ?
Wir sind fast Nachbarn!!! Wir Wohnen mit unseren drei Doggen in Vaterstetten! Cleo ist 4 (Hündin), Ihre Topchter Professor 2, und Elliot ist gerade ein Jahr alt geworden!
Gehst Du auf einen Hundeplatz ? Wenn ja auf welchen ?
Schöne Grüße Nachbar!
Isis

von Wolf Peter(YCH) am 16. Dezember 1998 18:31

::::
:
::
::Hallo Isis !
::
:grinning smileyie Adresse ist Dr. Schneider
:confused smileyansibar str 26
::81827 Müünchen
::Tel: 4301690
eye popping smileyder
::
:grinning smileyr Kleber
::Höremann str 8
::tel :185555
::Er hat Sprechstunde nur nach Vereinbarung.
::Behandelt auch sehr viel homöophatisch.
::
::Er behandelt die Hunde meistens Homöopathisch, aber wenn dein Hund Demodex hat, dann würde ich in die Klinik gehen. Dort zu Intern. Klinik ganz hinten. Unsere damalige Ärztin hat sich selbständig gemacht und heißt
::Frau Dr. Ballauf.
::Aber ich denke sie haben bestimmt einen adequaten Ersatz für Sie gefunden.
::
::Wir haben eine Risenschnauzer-Hündin, 2 Jahre, und einen Schwarzen russischen Terrier, 8 Monate.
::
::Wir wohnen in Waldtrudering.
::
::Ciao Wolf Peter
:
:Hallo Wolf Peter,
:
grinning smileyanke für die Adressen, ich denke ich fahre in die Klinik. Fr. Dr. Ballauf kenne ich auch, Sie hatschon sehr erfolgreich meine Doggen behandelt, hat Sie jetzt eine eigene Praxis in München ?
:Wir sind fast Nachbarn!!! Wir Wohnen mit unseren drei Doggen in Vaterstetten! Cleo ist 4 (Hündin), Ihre Topchter Professor 2, und Elliot ist gerade ein Jahr alt geworden!
:Gehst Du auf einen Hundeplatz ? Wenn ja auf welchen ?
confused smileychöne Grüße Nachbar!
:Isis

Hallo Isis !

Ich habe per Mail geantwortet !

Ciao bis bald Wolf Peter

von Suki und Maxi(YCH) am 16. Dezember 1998 19:43

Hallo Wolf Peter,
ich wollte mich unbedingt noch für den homöopathischen Tip von Dir bedanken! Habe zwar auch DAS Homöopathiebuch für Hunde, das wohl fast jeder hat, der sich ein bißchen für das Thema interessiert (mir fällt im Moment einfach nicht der Autor ein, aber es hat einen weiß-blauen Einband), aber daraus werde ich auch nicht immer schlau. Gut zu wissen, daß es hier im Forum jemanden gibt, der sich auszukennen scheint!
Viele liebe Grüße senden
Suki und Maxi (, die übrigens schon wieder topfit ist!!!)

von Markus(YCH) am 17. Dezember 1998 17:46

Bei meinem 7Monaten alten Boxer wurde Demodikose festgestellt im Frühstadium.Aber der Arzt sagte mir das wenn es sehr schlimm werden
würde mein Hund sterben würde weil die Haut irgendwann nicht mehr Atmen könnte(Schock)!!!!Er beschwichtigte mich zwar aber was soll ich jetzt glauben Lebensbedrohlich oder nicht.Im Internet steht nicht ein wort davon das diese Krankheit tödlich endet.Könnte mir bitte irgend einer Auskunft geben mit Erklärung??Bitte schreiben Sie mir bitte eine E-Mail
an die Adresse Wurfi@t-online.de.

Danke im voraus
Markus

von Wolf Peter(YCH) am 17. Dezember 1998 18:30

:Bei meinem 7Monaten alten Boxer wurde Demodikose festgestellt im Frühstadium.Aber der Arzt sagte mir das wenn es sehr schlimm werden
:würde mein Hund sterben würde weil die Haut irgendwann nicht mehr Atmen könnte(Schock)!!!!Er beschwichtigte mich zwar aber was soll ich jetzt glauben Lebensbedrohlich oder nicht.Im Internet steht nicht ein wort davon das diese Krankheit tödlich endet.Könnte mir bitte irgend einer Auskunft geben mit Erklärung??Bitte schreiben Sie mir bitte eine E-Mail
:an die Adresse Wurfi@t-online.de.
:
grinning smileyanke im voraus
: Markus

Hallo Markus !

Man kann die Krankheit bzw. die Milben gut im Schach halten.
Ob die Krankheit lebensbedrohlich wird habe ich noch nicht gehört.
Ich kann es hier auf dem Bord immer wiederholen.
Bitte gehe in die nächste Uni-Tieklinik, und lasse dort dein Hund untersuchen. Ob dein Hund Demodex hat, und falls ja, wie die Krankheit zu behandeln ist, wissen sie dort am bestens, da sie damit öfter zu tun haben.
Beruhige dich, dein Hund wird daran bestimmt nicht sterben.



Alles Gute und Kopf hoch.
Ciao Wolf Peter
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren