Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Conny(YCH) am 22. Februar 1999 13:25


Hallo,

meine Hündin leidet unter zeitweiligem Juckreiz. Der Tierarzt konnte nichts feststellen und meinte auch es sei nicht so schlimm. Gibt es aber vielleicht was hömöopathisches dafür und wie ist das mit diesen Mittel, kann man die ohne den Tierarzt zu fragen geben und wie lange?

Gruß Conny

von Manuela(YCH) am 22. Februar 1999 14:02

Hund & Zahnspange

Hallo Svenja,

wenn Zahnspangen bei Hunden eingesetzt um evtl. irgend ein Zuchtziel zu erreichen ist das natürlich völliger Quatsch.
Wenn allerdings Spangen bzw. Drahtungen zur Korrektur, bei Gesundheitsbeeinträchtigungen durch falschstehende Zähne oder nach Verletzungen, erfolgreich eingesetzt werden ist das doch eine tolle Sache.
Meinem Setter wurde nach einem Zusammenstoß mit einem Schäferhund der obere rechte Fangzahn am Gaumen des Oberkiefers entlang eine Drahtung achtergedrillt zum linken Fangzahn gesetzt.
Der rechte Fangzahn war wohlgemerkt komplett mit der Kieferplatte (Fläche ca. 1,5 cm²) regelrecht herausgebrochen. Ich dachte damals nicht das der Zahn überhaupt zu retten sei. Aber so unglaublich es klingt nach nur 6 Wochen konnte die Drahtung entfernt werden und mein Hund konnte wieder richtig zupacken.
Selbstverständlich habe ich noch ein viertel Jahr aufgepasst das er nicht unbedingt auf harten Sachen rumkaut, doch danach hat er wieder die härtesten Kalbsknochen geknackt.

Spangen zur Schönheit sind Schitt - Spangen nach Unfällen ein Hit !!!

von Lisa(YCH) am 22. Februar 1999 15:18

Hallo,

mein Hund bricht hin und wieder, aber wenn, dann immer morgens, so eine gelbliche Flüssigkeit aus. Ihm geht es aber immer sehr gut dabei. Heute ist es leider anders. Er hat erstmalig noch nix gefressen und ist auch so völlig schlapp. Gebrochen hat er 3 mal und dann wieder diesen gelblichen Schleim. Was kann das sein ?

Viele Grüße
Lisa

von Wolf Peter(YCH) am 22. Februar 1999 15:25

Hallo Lisa !

Also hier eine Ferdiegnose stellen, wäre unverantwortlich.
Wenn dein Hund schlapp ist, nicht ißt und sich übergeben muss, dann ist
höchste Zeit so schnell wie möglich zum Tierarzt zu gehen.

Es gibt so viele Möglichkeiten die er haben kann.

Bitte warte nicht lange.

Ciao Wolf Peter

von Kristin(YCH) am 22. Februar 1999 18:22

: Wer kann mir Info bezüglich Goldimplantation bei HD geben. Das bischen das ich bisher erfahren habe hört sich ja sehr gut an. Ich weiß das diese Methode bisher nur ein Arzt mit angeblich.1999% Erfolg in Deutschland durchführt. Es ist Tierarzt Herr Schweda aus Seesen, Tel. 05381/3085. Alles gut und schön doch wo um Himmels Willen liegt SEESEN. Ich komme aus Oberfranken aus dem Dreieck Hof/Bamberg/Coburg und habe null Plan wo ich mit meinen Hund da hinfahren müßte. Wer weiß genaueres ???
:

Man fährt auf der A7 Richtung Hamburg. Ca. 150 km hinter Kassel gibt es direkt
eine Autobahnabfahrt "Seesen".
Im Notfall kann man aber auch den Autoatlas Deutschland bemühen.
Der Ort ist so groß, daß er in der Karte vermerkt ist - Spaß beiseite.

Ich habe da bei meiner Schäferhündin mit starker HD (keine 4 Jahre alt)
ebenfalls die Hüfte "vergolden" lassen. Links hat es super angeschlagen,
leider hat sich im rechten Knie (durch die jahrelange Fehlbelastung) ebenfalls
schon eine Arthrose gebildet. Bei der Behandlung von Kniegelenken hat
Herr Schweda leider noch keine Erfahrung mit Goldimplantaten. Obwohl damit
meine Hündin zu den bedauernswerten 1% gehört - würde ich es jederzeit empfehlen.

von G.Nielsen(YCH) am 22. Februar 1999 22:20


Hallo, ich möchte gerne Floh/Zeckenmittel nach Norwegen importieren.
Am liebsten biologische Produkte. Die Importvorschriften sind hier sehr streng
streng, die Auswahl der Produkte jedoch gleich null. Wer kann mir helfen?
Bitte nehmt Kontakt auf mit mir via e-mail oder fax ++47 67560228
Vielen Dank und viele Grüsse Gila

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Impfschaden oder nur Allergie?

    Hallo Simone. Ich habe noch keinen Hund mit Impfschaden erlebt - tut mir leid. Dabei kenne ich nicht ...

  • Natürliches Zeckenmittel

    : : : : Hallo Pitt, ich hab noch zwei Fragen: Werden in den ersten 14 Tagen täglich 20 Tropfen ...

  • Ich versteh das nich!

    :Hallo Tina u. Fume, meiner Meinung nach kann man wie immer nichts verallgemeinern. Wenn das soziale ...

  • Spondylose

    Hallo Jensson, die Vorgängerinnen haben schon das Wichtigste gesagt. Als kleine Ergänzung: ein ...

  • Erfahrung mit Welpenspielstunden

    .Liebe Manuela Ich kann dir eine solche Welpenspielgruppe nur empfehlen...wir gehen jede Woche mit ...

  • Kosten für einen Hund

    Hallo Daniela, es geht sogar mit zwei Hunden ohne Auto :-)

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren