Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Tina(YCH) am 18. Februar 1998 19:37

von Isis(YCH) am 19. Februar 1998 07:49

::Hallo,
::
::was bedeuten eigentlich die HD-Einträge in den Zuchtpapieren:
::
::HD=0; HD=1; HD=2; HD=3; HD=4 ???
::
::Bei meinem Beagle (7 Monate) sind die Mutter als HD=1 und der Vater als HD=2 eingetragen. Wie ist das zu beurteilen und ist es sinnvoll, beim nächsten Tierarztbesuch eine Röntgenaufnahme machen zu lassen?
::
::Gruß :Klaus
::
:tongue sticking out smileyS: Ich habe nicht vor, mit dem Hund zu züchten
:
:Hallo Klaus,
grinning smileyie verschiedenen Zahlen bedeuten den HD-Grad, d.h. HD=0 bedeutet HD-frei, HD=1 HD fast normal bzw Übergangsform, HD=2 HD leicht, HD=3 HD mittel, HD=4 HD schwer:
:Normalerweise sollte man nur mit HD frei und HD fast normal züchten, denn schon bei HD leicht (2)
:ist die wahrscheinlichkeit, daß die Nachkommen HD haben bereits deutlich erhöht.
grinning smileyabei kann es sein, daß die erste Generation dieser Verpaarung HD frei ist, aber in den Folgegenmerationen
:dann HD leicht bis schwer auftauchen.
:Wenn Du wissen willst, ob dein Hund HD hat, dann warte bis er ein Jahr alt ist, denn erst dann kann man einen sichern
:Befund erstellen.
:Mit 7 Monaten kann man nur eine Tendenz feststellen, d.h. wenn er jetzt schon mit
:HD schlechter 1 eingestuft würde, dann würde sich daran höchstwahrscheinlich auch
:nichts mehr ändern. Wenn er jetzt HD=0 hätte könnte er mit einem Jahr trotzdem HD=2 bekommen.
:Gruß Tina
:
::hallo klaus,
ich stimme Tina voll zu, Du könntest evtl. Vorbeugend ein spezial Präperat zufuttern z.B. lupo San, dieses Präperat enthält
ein Muschelkalk, der den Knochenaufbau stäkt und die Gelänke schmiert, man sollte es in Kuren füttern, d.h. ca 6 Wochen fütter
und dann wieder Pause machen (8 wo.).
Viel Glück.
Isis

von Katharina Keck(YCH) am 19. Februar 1998 11:49

Hallo,
wer hat Erfahrungen mit Achilissehnenabriss. Neben ihrer beidseitigen
schwersten HD hat meine 2jaehrige Mastinohuendin sein Weihnachten noch
einen Sehnenabriss. Das ist so selten, dass mir selbst ein Tierarzt das
erst nicht glauben wollte. Die betroffene Ferse war von Anfang an (ich
hab Wilma seit 1 Jahr) dick. Im Gelenk hat sie schon Arthrosen. Sie ist
nun an der Uniklinik in München operiert worden. Das ist 5 Wochen her.
Irgendwie scheint alles nicht so richtig zu verlaufen, auch wenn mir die
Aerzte vertroesten und meinen, ich muesste warten.

Gruesse

Katharina Keck

von Luis M.(YCH) am 19. Februar 1998 21:31


Hallo Heike
Du hast ganz recht mit Deinen Bedenken betreffend der Kamille. Kamille gehört nicht an die Augen. Sie ist viel zu agressiv.

Bei der genannten Bläschenbildung ist es tatsächlich so, dass dies ein immer wiederkehrendes Problem darstellt. Es handelt sich hier in der Regel um ein Hagel- bezw. Gerstenkorn.
Gegen diese Bläschen würde ich ein bewährtes Mittel aus der Homöopathie empfehlen: STAPHISAGRIA in einer D6, 3 x täglich 4-5 Globuli in die Lefzen.

Für allgemeine Augenprobleme (Entzündungen, Tränen usw.) gibt es auch ein sehr bewährtes Mittel: KERATISAL von der Firma Dr. Assmann.

Grüsse
Luis

von Karin M.(YCH) am 20. Februar 1998 07:16


:
:Hallo Heike

:
:Bei der genannten Bläschenbildung ist es tatsächlich so, dass dies ein immer wiederkehrendes Problem darstellt. Es handelt sich hier in der Regel um ein Hagel- bezw. Gerstenkorn.
:Gegen diese Bläschen würde ich ein bewährtes Mittel aus der Homöopathie empfehlen: STAPHISAGRIA in einer D6, 3 x täglich 4-5 Globuli in die Lefzen.
:
:Für allgemeine Augenprobleme (Entzündungen, Tränen usw.) gibt es auch ein sehr bewährtes Mittel: KERATISAL von der Firma Dr. Assmann.
:
:Grüsse
:Luis
:
Lieber Luis!

Wir bedanken uns ebenfalls für Deine hilfreichen Tips!

Karin & Janis

von Gerhard(YCH) am 20. Februar 1998 13:04

Beim Hund einer Freundin wurde HD schwer festgestellt. Sie hat Ihren Hund (9 Monate ) gester operieren lassen zwar durch Hüftenschwenkung.
Beim wird die Hüft durchtrennt und die hüfte nach außen geschoben bis wieder eine außreichende Hüftpfanne entsteht. Hat jemand schon Erfahrungen mit der Methode.

Gerhard

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zum Schmunzeln

    Hallo Porcha tolle Seite! Da hatten meine Hundis und ich endlich mal wieder was zum Lachen! amüsierte ...

  • Watch me

    Hallo Jutta! Zu Hause anfangen, wo ihr keine Ablenkung habt. Da erst jeden Blickkontakt clicken ...

  • Shampoo ja oder nein

    hi meine dame muss so oft unter die dusche wie ich das gefühl habe, das fell ist zu "umweltbelastet" ...

  • Verhaltensveränderungen

    : Gute Besserung für Deinen Lando : Christine (die auch total traurig ist, weil es ihrem Hund ganz, ...

  • Wie soll die Umstellung erfolgen?

    Hallo Antje, was sind denn die Symptome bei Salmonellenbefall ? Viele Grüße, Melli

  • Autofahren mit dem Hund

    Ich werde ende September einen Welpen zu mir nehmen. (was es genau für einer wird ist noch nicht ganz ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren